Ergo Proxy

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ergo Proxy

Beitrag  Hoshie am So 23 Aug 2009, 8:10 pm




Jahr: 2006
Genre: Drama, SciFi, Psychological, Mystery, Action, Fantasy
Setting: Adventure, Detective, Super-Power, Cyberpunk, Amnesia
Episoden: 23
Dauer: 25 Minuten
Opening: MONORAL - kiri
Ending: RADIOHEAD - PARANOID ANDROID


Beschreibung:

In einer Welt, in der Menschen und Roboter zusammen leben, existiert eine Stadt namens "Romdeau". Sie ist ein kontrolliertes Paradies, in der die Regierung ihren Bürgern ihr Leben vorschreibt. Doch neben dem sogenannten Cogito-Virus, das Autoreivs befällt und ihnen echte Gefühle ermöglicht, befindet sich auch ein Kreatur namens Proxy auf freiem Fuß, die wahllos Menschen abschlachtet. Real Mayer, eine Inspektorin des Geheimdienstes und Tochter des Stadtregenten, wird zusammen mit ihrem Autoreiv-Partner Iggy beauftragt, die Fälle zu untersuchen. Als sie von Proxy attackiert wird, gerät sie immer tiefer in den Fall und in eine Welt, jenseits der Grenzen Romdeaus. Dabei nimmt vor allem der unauffällige Einwanderer Vincent Law eine außergewöhnliche Rolle bei der Suche nach dem Geheimnis von Proxy ein...

Episodenübersicht:

Spoiler:
1. Erwachen
2. Geständnis eines Mitbürgers
3. Sprung ins Leere
4. Frohlocke der Zukunft, der Zukunkt des Hades
5. Rückruf, Dämmerung
6. Heimkehr
7. RE-L124C41+
8. Leuchtzeichen
9. Beteiligung eines Engels
10. Existenz
11. In der weißen Dunkelheit
12. Versteck
13. Eine Lücke im Plan
14. Jemand der dir ähnlich sieht
15. Wer macht mit beim Quiz?
16. Flaute
17. Der nicht endende Kampf
18. Untersuchung der Endstation
19. Lächeln eines Mädchens
20. Schwebendes, allsehendes Auge
21. Zeitvergessener Ort
22. Rat
23. Gesandter

Opening zum Anime:


________________________
Hoshie auf Steam
avatar
Hoshie
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1721
Alter : 31
Anmeldedatum : 09.11.08

http://www.youtube.com/user/TokikoSenpai

Nach oben Nach unten

Re: Ergo Proxy

Beitrag  Hoshie am Sa 10 März 2012, 9:27 pm

Ich weiss nicht so recht was ich von Ergo Proxy halten soll hmm...nachdenken Der Anime hat wirklich spannend begonnen und hat mich auch motiviert weiter zu kucken. Aber so etwa ab Folge 15 wurde es etwas... merkwürdig. Es kamen viel zu viele Filler-Folgen die wirklich seltsam und noch dazu total verwirrend waren. Da die mit der Handlung nicht wirklich viel zu tun hatten, hätte man eher weniger Folgen machen sollen, dafür aber mehr an die Handlung gebunden.

________________________
Hoshie auf Steam
avatar
Hoshie
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1721
Alter : 31
Anmeldedatum : 09.11.08

http://www.youtube.com/user/TokikoSenpai

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten