Haunting Ground

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Haunting Ground

Beitrag  Hoshie am Di 01 Dez 2009, 10:22 pm




Plattform: PS2
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Genre: Survival-Horror
USK: ab 16 Jahre

Onlineshop:


Beschreibung:

Nach einem Autounfall mit ihren Eltern erwacht die 18-jährige Fiona Belli eingesperrt in einem Käfig. Sie kann sich befreien und muss fortan in einem alten Schloss vor verschiedenen Menschen flüchten, die ihr nach dem Leben trachten. Hilfe erhält sie von dem weißen Schäferhund Hewie, den sie zu Beginn befreit und der ihr dafür zuverlässig zur Seite steht.

Spielprinzip:

In "Haunting Ground" gibt es keine Zombies oder Monster. Die Gegner bestehen aus dem zurückgebliebenen Gärtner Debilitas, der apathisch wirkenden Haushälterin Daniella, dem vermummten Wächter Riccardo und dem Schlosseigentümer Lorenzo. Diese vier Charaktere treten nacheinander auf und jagen Fiona über bestimmte Spieletappen hinweg, wobei Lorenzo gleichzeitig den Endgegner darstellt.
Fiona besitzt keine Waffen und ihre einzige Möglichkeit, sich zu verteidigen, ist der Schäferhund Hewie. Mit einem entsprechenden Befehl kann sie ihn auf ihren Gegner hetzen und sich so einen Vorsprung verschaffen, um zu flüchten oder sich zu verstecken. Das "Wegrennen-und-verstecken"-Prinzip gibt es auch in anderen Survival-Horror-Spielen, z. B. "Clock Tower".
Wenn Fiona mit einem Gegner konfrontiert wird, verfällt sie in Panik. Dies äußert sich darin, dass ihre Sicht verschwimmt und sie zunehmend ihre motorischen Fähigkeiten verliert. Je größer Fionas Panik wird, desto schwieriger lässt sie sich steuern. Dadurch wird sie zu einer leichteren Beute für ihre Gegner.
"Haunting Ground" besteht zu einem gewissen Teil aus Rätseleinlagen. Wie bei den meisten Survival-Horror-Spielen muss man Gegenstände finden, Apparaturen in Gang setzen u. a., um weiterzukommen. Neu ist, dass man dabei Hilfe bekommt. Der Hund Hewie kann Fiona nicht nur vor Gegnern verteidigen, sondern erweist sich auch bei einigen Rätseln als nützlich.

Opening zum Game:



________________________
avatar
Hoshie
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1721
Alter : 32
Anmeldedatum : 09.11.08

http://www.youtube.com/user/TokikoSenpai

Nach oben Nach unten

Re: Haunting Ground

Beitrag  Kirika am Di 05 Jan 2010, 10:53 am

Also ich find das Game echt geilo xDD Eigentlich schau ich ja nur zu wie Hoshie das Game meister xDD Aber allein das zuschauen macht schon bock *-* Das Gameplay ist echt mal was ganz anderes. Sonst muss man ja die Monster oder so immer bekämpfen. Aber hier ist alles so psycho xD Statt mit irgendwelchen Waffen die Feinde zu zerfetzen muss man hier vo seinen Gegnern flüchten... Die Hintergrundmusik ist echt wie aus einem Horrorfilm die genau zum richtigen Zeitpunkt einsetzt und einen warnt *-* Wer jetzt denkt immer nur wegrennen ist öde täuscht sich aber <.<"
Man muss auch bisschen mitdenken... Aber probiert es einfach selber mal aus *-* Ich empfehl es weiter


Edit: 05.01.2010

Ich kann das Game echt empfehlen! xDD
Hoshie hat nun schon 2 Endgegner geschafft. *_* Welche das aber sind sag ich jetzt nicht xDD Müsst ihr schon selber spielen ;-)

Meistens hört sie von mir nur den Satz: "Jetzt kommt er" xD
Aber is schon irre wie viele Gänge und Türen es gibt @.@ Ich wüsste schon gar nich mehr wo ich hin müsste @.@
Bei dem Spiel muss man um viele Ecken denken und Dinge kompinieren die einem eigentlich unlogisch vorkommen.
Also eigentlich kann ich nur sagen, dass es ein echt geiles Game ist
*_* Und für Horrorfans oder Leute die sich gern gruseln ein MUSS! ;-)

________________________
avatar
Kirika
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1905
Alter : 29
Ort : Anime Planet
Anmeldedatum : 09.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Haunting Ground

Beitrag  Hoshie am Mi 06 Jan 2010, 12:00 am

Jahaaaa, ich bin die Herrin von Haunting Ground Held die Meisterin im verstecken schleichen die Bezwingerin der Panik OMG
kleiner Scherz xD

Aber mal im Ernst, ich find das Spiel auch klasse. Mal was anderes als die Gegner mit dem Schwert nieder zum metzeln oder mit ner Knarre abzuballern xD Da kommt schon Nervenkitzel auf, wenn man nen neuen Spielabschnitt betritt und immer damit rechnet, dass man gleich wieder von einem Gegner verfolgt wird.
Hauptsächlich geht's aber mehr darum Rätsel zu lösen, die stellenweise echt knackig sind. Viele Dinge haben wir nur durch Zufall rausgefunden oder durch die "ach ich probier jetz einfach mal das, weil mir nix anderes einfällt" Methode xD

Was allerdings auf Dauer ein bisschen nervig ist, ist die viele Rennerei. Man muss zum Beispiel ewig viele Gänge entlang rennen um in ein Zimmer zu kommen, da findet man dann einen Schlüssel und dann muss man den langen Weg wieder zurück um ne Türe aufzuschliessen. Was mir noch ein bisschen gegen den Strich ging sind die Momenten in denen man von einem Gegner getötet wird und dann von letzten Speicherpunkt wieder anfangen muss. Da weiss man oft nicht mehr, welche Rätsel die man bereits gelöst hat noch mit gespeichert wurden und welche man neu machen muss.

Ansonsten kann ich das Spiel echt allen empfehlen die auf solche Games stehen. Da bekommt man echt Nervenkitzel und es gibt viele gruselige Momente Grusel

________________________
avatar
Hoshie
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1721
Alter : 32
Anmeldedatum : 09.11.08

http://www.youtube.com/user/TokikoSenpai

Nach oben Nach unten

Re: Haunting Ground

Beitrag  Kirika am So 25 Jul 2010, 9:29 pm

Nach langer langer Zeit hab ich doch noch den Mut gefunden das Game selbst zu zocken XD

Und ich bin über mich selbst überrascht XD Da ich schon meinen dritten Gegner vor mir habe.

Der ist allerdings nicht nur nervig sondern auch total gefährlich und unfair O,O
Was nun nicht heissen soll dass die anderen beiden bisher harmlos waren xD
OMG *daran zurück denkt*

Naja ich bin gespannt ob ich auch Herr über diese Lage werde xD
Ich geb mir selbst nämlich gerade mal 5 Minuten xD
Weil ich immer fürchte dass ich gleich geschnappt werde
Und dann schaff ich es doch weiter xD

Also Leute probiert dieses Spiel mal aus!!
Es lohnt sich echt XD

________________________
avatar
Kirika
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1905
Alter : 29
Ort : Anime Planet
Anmeldedatum : 09.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Haunting Ground

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten