Shinobi Heart Under Blade

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Shinobi Heart Under Blade

Beitrag  nel-chan am Mi 17 Feb 2010, 8:34 pm



Jahr: 2005
Genre: Actionfilm,Ninja,Super Power
Dauer: 101 Minuten
FSK: ab 16 Jahren



Beschreibung:

Seit mehr als vier Jahrhunderten sind die zwei verfeindeten Shinobi-Familienclans der Iga Tsubagakure und Kouga Manjidani, die mächtige Shinobi für Daimyōs trainieren, in eine erbitterte Fehde verwickelt. In den Bergprovinzen haben die verfeindeten Clans übernatürliche Fertigkeiten erworben. Im späten 16. Jahrhundert, mit dem Ende der Sengoku-Zeit und Etablierung der absolutistischen Tokugawa-Herrschaft, gelingt es, eine Waffenruhe durchzusetzen, ohne jedoch die allgegenwärtigen Feindseligkeiten beizulegen.

Japan im Jahr 1614: Dem mächtigen Shōgun Tokugawa Ieyasu, der das zerstrittene Land eint, sind die legendären und mächtigen Shinobi ein Dorn im Auge, dessen er sich endgültig entledigen will. Hierzu kündigt Ninja-Führer Hattori Hanzō den Waffenstillstand im Auftrag seines Herren auf und spielt die Clans gegeneinander aus, indem er jeweils fünf der besten Kämpfer eines Clans ernennen lässt (Tsubagakure: Yakushiji Tenzen, Yashamaru, Mino Nenki, Hotarubi, Anführerin: Oboro ; Manjidani: Muroga Hyoma, Chikuma Koshiro, Kagero, Kisaragi Saemon, Anführer: Gennosuke), um sie an einem blutigen und ehrbaren Wettkampf auf Leben und Tod antreten zu lassen. Die Anführer Danjo und O-Gen sollen ihre Kämpfer duellieren lassen. Wer gewinnt, darf einen Shōgun stellen. Dies gefährdet die verbotene Liebe Oboros und Gennosukes, Enkel der nicht wohl gesinnten Clanoberhäupter, die von einer gemeinsamen Zukunft träumen. In diesem Kampf sterben schließlich alle bis auf Oboro und Gennosuke. Als danach die Beiden aufeinander treffen, akzeptieren sie schließlich ihr Schicksal zwei verfeindeten Clans anzugehören und die Tatsache, dass ihre Liebe zueinander hoffnungslos ist. Oboro versucht die Kraft ihrer magischen Augen gegen ihren Geliebten einzusetzen. Als sie dies jedoch nicht vermag, stürzt sie sich mit einem Schwert auf Gennosuke. Der leistet jedoch keinerlei Gegenwehr und stirbt in den Armen der verzweifelten Oboro. Auf diese Weise lässt er den Clan der Tsubagakure gewinnen. Währenddessen lässt Tokugawa seine Armee gegen die Ninja-Dörfer ziehen, um deren Bewohner zu eliminieren. Oboro begibt sich aber zu Tokugawa, um diesen anzuflehen, die Clansleute zu verschonen. Doch dieser zeigt sich uneinsichtig und abweisend. Er argumentiert, die Ninja-Krieger wären ein Relikt aus kriegerischer Zeit und hätten keinen Platz mehr in einer Zeit des Friedens. Er verweist auch auf Oboros Fähigkeit Menschen nur mit einem Blick ihrer magischen Augen töten zu können. Um ihren Wunsch nach Frieden unter Beweis zu stellen, zerstört Oboro ihre mächtigen Waffen, indem sie sich beide Augen aussticht. Entsetzt und gerührt durch das Opfer der nun blinden und vollkommen wehrlosen Oboro lässt Tokugawa seine Truppen zurückziehen und verfügt, dass die Ninja-Dörfer fortan in Ruhe gelassen werden sollen. Gemäß des Kinofilmes leben die Nachkommen der Clans bis heute in Frieden.

Trailer zum Film:

avatar
nel-chan
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 309
Alter : 24
Laune : =D
Anmeldedatum : 04.07.09

http://www.myvideo.de/Community/Mein_Profil,http://www.youtube.c

Nach oben Nach unten

Re: Shinobi Heart Under Blade

Beitrag  Kirika am Mi 17 Feb 2010, 9:07 pm

Wow *_* der sieht echt interessant aus. Und im Trailer kommt sogar ein Lied von Ayumi Hamasaki vor *__*
Den muss ich mal auf meine Liste setzen <.<"
So typische traditionelle Asia Movies mag ich eh sehr gern ^^

________________________
avatar
Kirika
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1905
Alter : 29
Ort : Anime Planet
Anmeldedatum : 09.11.08

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten