Jade Warrior

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Jade Warrior

Beitrag  Kirika am Mo 15 März 2010, 10:36 am




Jahr: 2006
Genre: Fantasy, Drama
Dauer: ca. 100 Minuten
FSK: ab 16 Jahre



Beschreibung:

Kai (Tommi Eronen) ist ein Schmied, dessen Freundin Ronja (Krista Kosonen) mit ihm Schluss gemacht hat.
Von seiner Liebe zerrissen denkt er daran Selbstmord zu begehen um seinen Schmerz zu beenden. Zur gleichen Zeit aber taucht der Archäologe Berg (Markku Peltola) auf, der ein merkwürdiges Gefäß aus dem Jahr 2000 v.Chr. gefunden hat,
welches aus einem Material besteht, das zu dieser Zeit gar nicht hätte existieren dürfen. Interessanterweise reagiert
dieses Gefäß aber auf Kai, der es schließlich öffnet und damit den Geist eines Dämonen befreit, der Besitz von Berg ergreift. Berg zwingt nun Kai dazu das "Sampo" zu schmieden, ein magischer Gegenstand, der dazu in der Lage ist alle Wünsche zu erfüllen. Während Kai am Sampo arbeitet, erinnert er sich an sein Leben vor 4000  Jahren, als er als Held Sintai im antiken China auserwählt wurde einen mächtigen Dämonen zu vernichten. Doch auf seiner Reise zum Sumpf, in dem der Dämon
hausen soll, beschließt er heimlich einen Tag in einem nahegelegenen Dorf zu verbringen um sich einmal als ein ganz
normaler Mensch fühlen zu können. Dort trifft er die schöne Pin Yu (Zhang Jingchu), in die er sich verliebt.
Das Schicksal von Kai und Sintai ist eng miteinander verbunden. Der Schlüssel um mehr Antworten zu erhalten liegt in der Frage, warum Kai den Dämonen nicht endgültig getötet hatte?        

Trailer zum Film :




Zuletzt von Kirika am Mo 15 Feb 2016, 3:06 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

________________________
avatar
Kirika
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1905
Alter : 29
Ort : Anime Planet
Anmeldedatum : 09.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Jade Warrior

Beitrag  testelse am Mo 15 März 2010, 5:34 pm

Den Film hab ich, hab ich, hab ich . Happy Happy Happy
Also den Trailer fand ich damals interessant. Aber ich hatte ihn irgendwo mal in Deutsch gefunden. XD Mal sehen, vlt finde ich ihn wieder oder ich bekomme den Trailer von meiner DVD nochmal.
Aber der Film hat mich am Ende nicht so umgehauen wie der Trailer. Der Film war interessant, aber ich habe mich doch an ein oder zwei Stellen gefragt, wann er zu Ende ist.
Der Film ist nicht schlecht, aber vielleicht waren in diesem Moment meine Erwartungen zu hoch. Interessant ist er alle mal. :)

________________________
avatar
testelse
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 1141
Anmeldedatum : 25.03.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten