Fushigi Yuugi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fushigi Yuugi

Beitrag  Kirika am Do 15 Jan 2009, 12:22 am



Jahr: 1995 - 1996
Genre: Action, Comedy, Drama, Romance, Magic, Fantasy
Setting: Adventure, Historical, Martial Arts, Harem
Episoden: 52  
Dauer: 25 Minuten
Opening: Itooshii Hito no Tame ni; For My Darling - Akemi Satou
Ending 1: Tokimeki no Doukasen; Fuse of Excitement - Yukari Konno
Ending 2: Kaze no Uta; Song of the Wind - Chika Sakamoto
Ending 3: for Epilogue… - Yukari Konno   Akemi Satou



Beschreibung:

Miaka und Yui sind beste Freundinnen, die kurz vor ihrer Abschlussprüfung stehen und versuchen wollen gemeinsam auf die
nächste Schule zu kommen, was gerade für Miaka eine Menge zusätzlicher Arbeit bedeutet. Eines Tages finden die beiden in
der Bibliothek das Buch Das Reich der vier Götter und werden direkt in die Geschichte gezogen. Das Buch ist wie ein langer Zauberspruch und wer es zu Ende liest bekommt die Macht sich all seine Wünsche zu erfüllen. Nach einem kurzen Aufenthalt
kehrt Miaka später allein zurück und landet am Hofe des Landes Kounan wo sie zur auserwählten Priesterin von Suzaku wird.
Suzaku ist einer der vier Götter und jeder Gott wacht über ein anderes Land.
Aufgabe einer Priesterin ist es, die sieben Senshi des Landes zu finden - sie alle tragen ein bestimmtes Mal an ihrem Körper -
um den Gott in einer Zeremonie zu beschwören und so die Wünsche erfüllt zu bekommen. Doch alles wird erschwert als auch
Yui wieder in das Buch kommt und weniger Glück hat als Miaka. Sie landet im Nachbarland Kutou und wird in die Rolle der
Priesterin von Seiryuu gedrängt, ständig von dem finsteren Nakago manipuliert. So werden durch ein Gerüst von Lügen und
Neid aus Miaka und Yui erbitterte Rivalinnen, zumalMiaka nicht nur die Liebe ihres Lebens, Tamahome, findet, sondern sich
mit den Senshi eine ganz neue Familie aufbaut.

Die Serie setzt auf eine solide Mischung von Witz, Drama und Action und lässt sich schon fast in zwei Staffeln unterteilen.
Die ersten 26-Episoden erzählen die Geschichte rund um das Finden der Senshi und
danach ergeben sich noch ganz neue Probleme, die das Ritual zur Beschwörung der Götter reichlich erschweren.

Episodenübersicht

Spoiler:
01. The Girl of the Legend
02. The Priestess of Suzaku
03. The Seven Seishi of Suzaku
04. Uneven Communications
05. Conflicting Emotions
06. Even If I Die,,,
07. Going Home
08. Brief Parting
09. Enemies Unseen
10. Captured Girl
11. Priestess Of Seiryu
12. Only You
13. For the Sake of Love
14. Wolf in the Fortress
15. The City of Resurrection
16. Battle of Sorrow
17. Magic Flute
18. Love Trap
19. Shattered Love
20. Unreachable Hope
21. To Protect You
22. I`ll Never Leave You
23. Shadow of Intrigue
24. Resolution
25. Love and Sorrow
26. Star Festival
27. Tombstone Oath
28. Part 1 Digest - The Ancient Path
29. Mysteries Afoot
30. The Flash of Battle
31. Whirlpool of Doubt
32. To die for the Star of Suzaku
33. Nuriko, Eternal Farewell
34. Guardians of Ice
35. The Mirage from Hell
36. Trampled Love
37. Bewitched Warmth
38. Dawn of the Heart
39. Bewitched Illusions
40. Deceitful Love
41. Sunlight of Rebirth
42. Unbreachable Wall
43. Farewell Reunion
44. Moment of Battle
45. Divergent Light
46. Boy of Fact and Fiction
47. Repose of the Soul`s Light
48. Even wagering on this Life
49. Wedding Celebration
50. Atonement
51. Entrusted Hope
52. For my loved one

Opening zum Anime:



Zuletzt von Kirika am Mi 06 Jan 2016, 1:37 am bearbeitet; insgesamt 8-mal bearbeitet

________________________
avatar
Kirika
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1905
Alter : 29
Ort : Anime Planet
Anmeldedatum : 09.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Fushigi Yuugi

Beitrag  -Honami- am Do 15 Jan 2009, 7:50 pm

also ich kenns vom namen ... aber sonst iwann schau ich sicher rein^^'
avatar
-Honami-
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 806
Laune : Hellyaa! fabulös =)
Anmeldedatum : 09.12.08

Nach oben Nach unten

Re: Fushigi Yuugi

Beitrag  Ran Kudo am Fr 18 Mai 2012, 10:29 pm

Im Vordergrund von dem Anime steht eher die Liebe und die Eifersucht. Ein Hauptcharakter ist neidisch auf den Anderen und wird durch eine 3. Person beeinflusst. Ich würde sagen, dass das dem Leben ziemlich nahe kommt, mit Ausnahme der Kämpfe. Alles in allem bereue ich es nicht ihn angeschaut zu haben und würde es jedem empfehlen, der auf sehr starke Charakter Wert legt und von Natur aus romantisch ist.
avatar
Ran Kudo
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 726
Alter : 24
Ort : Ravensburg
Arbeit/Hobbys : Hochschule
Anmeldedatum : 28.02.09

http://www.myvideo.de/Community/Mitglieder/Profil?searchMember=5

Nach oben Nach unten

Re: Fushigi Yuugi

Beitrag  Kirika am Sa 19 Mai 2012, 11:19 pm

Stimmt die Romantik wird hier sehr oft hervorgehoben. Man kann mit den Charakteren sehr gut mitfühlen. Dieser Anime bringt alles mit sich was eine gute Serie brauch. Dramatik, Action und Humor sind natürlich auch zur genüge dabei. Also dürften einige auf ihre Kosten kommen. Darum kann ich den Anime ebenfalls mit gutem Gewissen weiter empfehlen. Nicht ohne Grund gehört diese Serie mit zu meinen Favoriten. Besitze auch die komplette Manga-Reihe davon und die Geschichte liest sich genauso schön. :D OVAs gibt es auch noch dazu. Soweit ich weiß sind es 3. Habe ich auch schon alle gesehen.

Was nur schade ist, dass man Fushigi Yuugi jetzt leider nur noch mit eng. Subs gucken kann ._.
Die OVAs gibt es dafür auf DVD zu kaufen. Wenigstens etwas...

Als Manga gibt es sogar noch die Vorgeschichte die unter dem Namen "Fushigi Yuugi - Genbu Kaiden" bekannt ist.
Hier drin geht es um die erste Hüterin des Reichs der vier Götter. Aktuell gibt es die Serie bis Band 10 und wird fortgesetzt!

________________________
avatar
Kirika
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1905
Alter : 29
Ort : Anime Planet
Anmeldedatum : 09.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Fushigi Yuugi

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten