Darker than BLACK 2: Ryuusei no Gemeni

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Darker than BLACK 2: Ryuusei no Gemeni

Beitrag  Hoshie am Mi 03 Aug 2011, 11:12 am



Jahr: 2009
Genre: Action, Drama
Setting: Psychological, Violence, Superpower
Episoden: 12
Dauer: 25 Minuten
Opening: Stereopony - Tsukiakari no Michishirube
Ending: Abington Boys School - From Dusk till Dawn


Beschreibung:

Zwei Jahre sind vergangen, seit Hei und Yin das Syndikat nach den Ereignissen aus der ersten Staffel verlassen haben. Auf ihrem Weg nach Russland begegnet Hei einem Mädchen namens Suou Pavlichenko, deren Familie immer mehr in den Krieg zwischen den Contractors und den verschiedensten Splittergruppen hineingezogen wird.
Inzwischen hat Misaki Kirihara ihre Position beim Büro für ausländische Angelegenheiten aufgegeben und beginnt nun damit, ihre eigenen Untersuchungen anzustellen, was Hei, die Contractors und das Syndikat betrifft.

Episodenübersicht:
Spoiler:
1 Die schwarze Katze hat keinen Traum des Sterns
2 Der gefallene Meteor
3 Verschwunden im Schneegebiet
4 Die Arche schwankt auf dem See...
5 Gunpowder Smoke Drifting Away, Life Drifting Away...
6 Ein süßer Duft, Ein verbittertes Herz
7 Die Puppe singt zu dem tanzenden Schnee...
8 An Sommertagen schwankt die Sonne
9 Eines Tages, ein plötzliches Treffen...
10 Dein Lächeln auf der Straße der Lügen...
11 Der Wassergrund ist trocken, der Mond ist voll...
12 Die Arche der Sterne

Opening zum Anime:



Zuletzt von Hoshie am Sa 03 Mai 2014, 9:41 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

________________________
Hoshie auf Steam
avatar
Hoshie
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1721
Alter : 31
Anmeldedatum : 09.11.08

http://www.youtube.com/user/TokikoSenpai

Nach oben Nach unten

Re: Darker than BLACK 2: Ryuusei no Gemeni

Beitrag  Hoshie am Do 04 Aug 2011, 1:23 pm

Die zweite Staffel von DtB... naja... war nicht so ganz mein Fall. Fortsetzungen finde ich im Grunde ja immer gut, aber dann sollen bitte auch die Charas der alten Staffel dabei sein und eine tragende Rolle spielen. Hier ging es dieses mal nicht um Hei, Yin und Co. sondern um Suou, einen total neuen Hauptchara. Hei war ein Säufer, der schon fast wie ein Penner wirkte (mein armer Hei heulend wegrenn ) und Yin war (bis in der letzten Folge) gar nicht richtig dabei.
Die Story war zwar spannend und wirkte flüssiger wie in der ersten Staffel weil es hier fortlaufend war und nicht wie vorher immer in zwei zusammenhängenden Episoden gefasst, aber trotzdem... irgendwie wurde ich nicht so richtig warm mit der Staffel. Allerdings finde ich das Opening einfach wunderschön.

________________________
Hoshie auf Steam
avatar
Hoshie
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1721
Alter : 31
Anmeldedatum : 09.11.08

http://www.youtube.com/user/TokikoSenpai

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten