Shiki

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Shiki

Beitrag  Hoshie am Fr 06 Apr 2012, 7:37 pm




Jahr: 2010
Genre: Fantasy, Horror, Vampires, Drama, Psychological, Action, Mystery
Episoden: 22
Dauer: ca. 25 Minuten
Opening 1: Buck-Tick - Kuchizuke
Opening 2: kanon x kanon - Calendula Requiem
Ending 1: nangi - Walk no Yakusoku
Ending 2: Buck-Tick - Gekka Reijin


Beschreibung:

Sotoba, ein Dorf mit 1.300 Einwohnern umgeben von dichten Wäldern. Das Leben ist ruhig, zu ruhig für einige der jungen Bewohner. Man kennt und grüßt einander und die einzige Besonderheit ist ein grotesk deplatziert wirkendes Schloss europäischen Stils, das noch unbekannte zukünftige Einwohner des Ortes auf einem Hügel errichten ließen.

Eines Nachts dröhnt der Lärm eines Umzugslasters durch das Tal und die neuen Bewohner des Schlosses, eine sehr exzentrisch wirkende reiche Familie samt Personal, die sich nur selten zeigt, bezieht ihr Domizil. Die Einwohner sind natürlich sofort sehr interessiert an den Neuankömmlingen, doch wird ihre Aufmerksamkeit schon bald auf ein ganz anderes Thema gelenkt. Nach und nach erkranken immer mehr Dorfbewohner, von jung bis alt, an einer mysteriösen Krankheit, die ihnen innerhalb von Tagen das Leben kostet, wobei die Ursache eine Art Anämie zu sein scheint, für deren Auftreten es aber keine Erklärung gibt. Sowohl der Leiter des örtlichen Krankenhauses Ozaki Toshio als auch der Tempelpriester Murio Senshin versuchen fieberhaft hinter die Ursache dieser „Epidemie“ zu kommen, während der 15-jährige Natsuno Yuuki mehr und mehr das Gefühl bekommt, dass etwas nicht stimmt mit den Todesfällen und die Ursache vielleicht etwas ganz anderes sein könnte als eine simple Krankheit...

Episodenübersicht:

Spoiler:
1. Erster Mord
2. Zweite Verwesung
3. Dritte Tragik
4. Vierter Todesfall
5. Fünfter Betrug
6. Sechster Schädel
7. Siebter Todesengel
8. Achte Nacht
9. Neunter Sarg
10. Zehnte Trauer
11. Elftes Massaker
12. Zwölfter Verderb
13. Dreizehntes Trauerspiel
14. Vierzehnter Todesfall
15. Fünfzehnte Irreführung
16. Sechzehnter Totenschädel
17. Siebzehnter Todesgeist
18. Achtzehnter Tag
19. Neunzehnte Beerdigung
20. Zwanzigste Trauerfeier
21. Einundzwanzigstes Gemetzel
22. Die letzte Hetzjagd

2. Opening zum Anime:


________________________
Hoshie auf Steam
avatar
Hoshie
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1721
Alter : 31
Anmeldedatum : 09.11.08

http://www.youtube.com/user/TokikoSenpai

Nach oben Nach unten

Re: Shiki

Beitrag  Hoshie am Fr 06 Apr 2012, 7:45 pm

Meiner Meinung nach ein eher mittelmäßiger Anime. Hab ihn zwar komplett durchgeschaut, allerdings motiviert er einen nicht so recht am Ball zu bleiben. Mag vielleicht auch daran liegen, dass die Hauptcharaktere teilweise folgenlang nicht auftauchen und plötzlich wieder da sind. Dadurch konnte ich nicht so wirklich eine Bindung zu den Chara's aufbauen und hatte somit auch keine Lieblingsfigur.
Was ich allerdings sehr gut fand war, dass die Vampire hier nicht als willenlose, blutsaugende Monster dargestellt wurden wie es sonst oft der Fall ist. Einige der "Auferstandenen" haben wirklich mit ihrem Gewissen gekämpft und wollten keine Menschen töten, doch um zu überleben blieb ihnen leider nichts anderes übrig.
Ansonsten gibt es noch zu sagen, dass ich zum Ende hin eher Mitleid mit den Vampiren als mit den Menschen hatte. Man bekommt irgendwie das Gefühl, dass sie einfach nur einen Ort zum überleben suchen und im Grunde gar nicht wirklich böse sind. Da wirken die Menschen dann schon eher wie die wahren Monster ...
Spoiler:
... vor allem weil sie am Ende die Vampiere aufspühren und ziemlich brutal abschlachten.

Mein Fazit zu Shiki: Kann man sich ankucken, muss man aber nicht unbedingt.

________________________
Hoshie auf Steam
avatar
Hoshie
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1721
Alter : 31
Anmeldedatum : 09.11.08

http://www.youtube.com/user/TokikoSenpai

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten