Guilty Crown

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Guilty Crown

Beitrag  Hoshie am Fr 06 Apr 2012, 8:00 pm



Jahr: 2011-2012
Genre: SuperPower, Sci-Fi, Schoolkids, Romance, Drama, Mecha, Comedy
Episoden: 22
Dauer: ca. 24 Minuten
Opening 1: Supercell - My Dearest
Opening 2: EGOIST - The Everlasting Guilty Crown
Ending 1: EGOIST - Departures - Anata ni Okuru Ai no Uta
Ending 2: Supercell - Kokuhaku


Beschreibung:

Die Geschichte spielt in Tokio im Jahr 2039. Als der unbekannte Virus "Lost Christmas" 2029 ausbricht, ist Japan unter der Kontrolle der Organisation namens GHQ. Shuu ist ein 17-jähriger Junge, der übersinnliche Kräfte in seiner rechten Hand besitzt. Er kann diese Macht benutzen, um Werkzeuge oder Waffen seiner Freunde auszuwählen. In seiner Vergangenheit hat er es stets vermieden, seinen Mitmenschen Ärger zu bereiten, jedoch ändert sich sein Leben schlagartig, als er das Mädchen Inori trifft. Sie ist ein Mitglied der Widerstandsgruppe "Undertaker", in der Piloten von Kampfmechas gegen die Regierung kämpfen.

Episodenübersicht:

Spoiler:
1. Ursprung
2. Das Überleben des Stärkeren
3. Void-Probe
4. Fluss
5. Vorbereitung
6. Leukozyt
7. Versuchung
8. Balzverhalten
9. Beute
10. Widerruf
11. Resonanz
12. Versuchung
13. Isolation
14. Abstimmung
15. Aufopferung
16. Der Tyrann
17. Exodus
18. Lieber...
19. Wiedergeburt
20. Ein Tagebuch...
21. Entstehung
22. Konvergente Evolution

Opening zum Anime:


________________________
Hoshie auf Steam
avatar
Hoshie
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1721
Alter : 31
Anmeldedatum : 09.11.08

http://www.youtube.com/user/TokikoSenpai

Nach oben Nach unten

Re: Guilty Crown

Beitrag  Hoshie am Fr 13 Apr 2012, 5:13 pm

Hmm... Was soll ich zu Guilty Crown sagen? Der Anime hat mich am Anfang echt begeistert, aber etwa in der Mitte verliert er das Potential sehr stark.
Ich will zwar nicht spoilern, aber c. a. ab Folge 15 packt Shuu irgendwie der Größenwahn und er wird zu einen kleinen Diktator der die anderen nach dem Wert ihres Void's beurteilt. Von da an konnte mich Guilty Crown nicht mehr so fesseln wie am Anfang. Was ich eigentlich sehr schade fand, weil die Story echt spannend, gefühlvoll und in einigen Folgen auch sehr dramatisch und bewegend ist.
Trotzdem ist Guilty Crown noch ein guter Anime den man sich schon mal anschaun kann.

P. S. Aya is die Beste mit dem (meiner Meinung nach) besten Void wuhu :3

________________________
Hoshie auf Steam
avatar
Hoshie
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1721
Alter : 31
Anmeldedatum : 09.11.08

http://www.youtube.com/user/TokikoSenpai

Nach oben Nach unten

Re: Guilty Crown

Beitrag  AoiRyu am Sa 14 Apr 2012, 1:21 am

also ich fand guilty crown am anfang nicht so spannend... um die hälfte gabst ne wende wo es dramatischer zu ging, hatte ein kleines bisschen code geass feeling( liegt wohl daran, dass es von den code geass macher ist, aba ich finde, dass er nicht annähernd so gut ist wie code geass.... die charakteren haben mich nicht so überzeugt und das ende hätte man etwas ausweiten können, allgemein hätte man vieles mehr aufklären sollen, denn einiges habe ich nicht gecheckt xDD

also der anime ist schon gut, aba man hätte viel mehr rausholen können, denn es fehlt i-wie das gewisse etwas, was die serie i-wie einzugartiger macht, denn i-wie von der story her war da nix neues( vllt habe ich zuviele animes geguckt, aba die serie hat mich einfach nicht so mitgerissen... xD) falls ne 2. staffel kommt, gucke ich sie mir wahrscheinlich auch an... vllt machen sie es bessa und schöpfen das potenzial von guilty crown ganz aus xD

________________________
avatar
AoiRyu
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 446
Alter : 23
Ort : Berlin
Arbeit/Hobbys : vieles
Laune : FERIEN!
Anmeldedatum : 27.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Guilty Crown

Beitrag  Hoshie am Sa 14 Apr 2012, 11:52 am

Einige Fragen sind wirklich offen geblieben, da hast du Recht. Vor allem hätte mich auch mal die Bedeutung von Inoris Void interessiert. Immerhin hatten ja die Formen und Kräfte der Voids eine persönliche Bedeutung für die Besitzer. Aber warum war das von Inroi ein Schwert? Die Frage wurde im Verlauf der Serie zwar mal gestellt, aber soweit ich mich erinnere nie aufgeklärt. Oder hab ich das einfach nur verpennt? Öhm

________________________
Hoshie auf Steam
avatar
Hoshie
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1721
Alter : 31
Anmeldedatum : 09.11.08

http://www.youtube.com/user/TokikoSenpai

Nach oben Nach unten

Re: Guilty Crown

Beitrag  Kirika am Mi 18 Apr 2012, 7:01 pm

Kaum zu glauben aber ich hab mich doch noch dazu durchgerungen den Anime fertig zu gucken...
Aber erst mal zu deiner Frage Hoshie: Nein da hast du nichts verpennt. Die Frage wird sogar im Anime zwei mal gestellt, aber nicht
beantwortet... leider. Hätt mich auch mal interessiert... Naja. Aber bedenken wir mal das Inori ja kein richtiger Mensch ist.
Vielleicht hat das ja was damit zu tun.

Wie dem auch sei, es stimmt wirklich. Ab Folge 15 hat mir der Anime nicht mehr so gut gefallen wie zu Anfang.
Ich hab mehrere Anläufe gebraucht um weiter zu gucken und nicht wieder nach der hälfte von Episode 16/17 abzubrechen...
Und ich muss sagen... ich wurde doch noch mal überrascht und das weiter gucken hat sich gelohnt. Ich glaub ab Folge 18 oder 19
hats mir wieder besser gefallen. Shu hat sich wieder eingekriegt und versucht seine Fehler wieder gut zu machen.
Auch werden ein paar Fragen gelüftet und man erfährt ein bisschen was von der Vergangenheit von Shu's Vater/Mutter und Gai.

Achtung Spoiler.
Spoiler:
Der Anime hat zum Schluss ein mehr oder weniger gutes Ende. Ist Ansichtssache finde ich. Hätte mir zwar ein anderes
Ende für Inori gewünscht aber wenigstens Shu ist noch da und kann mit seinen Freunden weiter leben :)
Voids gibt es scheinbar auch keine mehr und sogar der kleine blonde Junge Daryl bekommt noch mal eine Chance. Allerdings stellt
sich mir hier wieder die Frage: Wo ist der hin? Man sieht zum Schluss Shu und seine Freunde fröhlich beisammen sitzen.
Aber das letzte was ich von Daryl sehe ist dass er von dem einen Typen in den Fahrstuhl geschubst und somit gerettet wird.
Er bekommt noch gesagt er solle von nun netter zu den Menschen sein und das wars dann...

________________________
avatar
Kirika
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1905
Alter : 29
Ort : Anime Planet
Anmeldedatum : 09.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Guilty Crown

Beitrag  Hoshie am Do 19 Apr 2012, 7:31 pm

Das Inori kein "richtiger" Mensch ist weiss ich, aber das beantwortet die Frage noch nicht. Denn wenn man das berücksichtig dürfte sie ja im Grunde gar kein Void haben. Oder ein sehr schwaches oder unvollständiges.
Aber nein... sie hat ein total überpowertes Void was für mich eigentlich total unlogisch ist. Öhm

________________________
Hoshie auf Steam
avatar
Hoshie
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1721
Alter : 31
Anmeldedatum : 09.11.08

http://www.youtube.com/user/TokikoSenpai

Nach oben Nach unten

Re: Guilty Crown

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten