Blood-C

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Blood-C

Beitrag  Kirika am Di 01 Mai 2012, 5:06 pm




Jahr: 2011
Genre: Action, Drama, Mystery, Horror
Setting: Gegenwart
Episoden: 12
Dauer: 23 Minuten
Opening: "Spiral (スパイラル)" - Dustz
Ending: "Junketsu Paradox (純潔パラドックス)" - Nana Mizuki



Beschreibung:

Saya Kisaragi ist ein ganz normales Mädchen, jedoch etwas tollpatschig und sehr liebenswert. Sie lebt mit ihrem Vater,
dem Oberhaupt eines Schreins, bei dem sie "die Kunst des Schwertes" erlernt. Sie muss sich aber schon bald einer Prüfung
unterziehen, die ihre Gutmütigkeit auf die Probe stellt. Wo auch immer ihre Reise hinführen wird und wie hoch der
Preis auch sein mag, Saya hat sich geschworen, niemals aufzugeben...

Opening zum Anime:


________________________
avatar
Kirika
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1905
Alter : 29
Ort : Anime Planet
Anmeldedatum : 09.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Blood-C

Beitrag  Alucard am Di 01 Mai 2012, 5:21 pm

Hab den Anime mal vor na weile geguckt und fand ihn auch nicht schlecht.
Vor allen Saya is schon krass.Am anfang denkt man einfach das sie nur so ein tolpatschiges super liebes Mädchen ist und zum Schluss stellt sich raus das sie ein Blutrünstiges Monster ist.
Zudem sind die Kämpfe extrem blutig.Da kann fast kein Anime mithalten den ich bisher geguckt habe.
Zudem is das Ende auch nicht schlecht was ja nun auch nicht besonders oft vorkommt.
Also ich kann den Anime ohne schlechtem Gewissen weiterempfehlen der auf richtig schöne Gemätzel steht^^
avatar
Alucard
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 229
Alter : 25
Ort : Bremen
Arbeit/Hobbys : Mangas/Animes gucken,Lesen und Musik hören
Anmeldedatum : 22.02.09

http://www.youtube.com/feed/?feature=guide

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten