Hiiro no Kakera: Tamayori Hime Kitan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hiiro no Kakera: Tamayori Hime Kitan

Beitrag  Kirika am Mi 24 Okt 2012, 11:03 pm




Jahr: 2012
Genre: Fantasy, Romance, Drama, Action
Seting: Super Power, Magic, Historical
Episoden: 13 +   2. Staffel (Hiiro no Kakera Dai Ni Shou)
Dauer: 24 Minuten
Opening: "Nee (ねぇ)" - Maiko Fujita
Ending: "Kono Te de Idaki Tomeru kara (この手で抱きとめるから)" - Shuuhei Kita



Beschreibung:

Die junge Tamaki muss aufgrund der Arbeit ihrer Eltern vorrübergehend von Tokio zu ihrer Großmutter aufs Land ziehen.
Dort angekommen muss sie allerdings feststellen, dass sie in der Lage ist, japanische Gottheiten sowie Dämonen zu sehen.
Wenig später muss das junge Mädchen erfahren, dass sie das Schicksal einer heiligen Prinzessin in sich trägt und von
diesem Moment an von den Jungen des Shugogo-Hauses beschützt wird.


Episodenübersicht:

Spoiler:

1Tamayori-Prinzessin
2Entschlossene erste Schritte
3Die fünf Beschützer
4Heilige Abstammung
5Die zwei Aufgaben
6Der Verlauf des Kampfes
7Getrennte Bindungen
8Die Absichten des kaiserlichen Gesundheitsamtes
9Das Beben der Welt
10Die Gefühle der Beschützer
11Die Überlieferung des Dämons
12Die Zeit der Entscheidungsschlacht
13Die Kraft des Onikirimaru

Trailer zum Anime:


________________________
avatar
Kirika
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1905
Alter : 29
Ort : Anime Planet
Anmeldedatum : 09.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Hiiro no Kakera: Tamayori Hime Kitan

Beitrag  testelse am Fr 05 Feb 2016, 9:35 am

*tiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiief Luft holt*
Also dieser Anime hatte echt Potenzial. Ich habe die erste Staffel zu Ende gesehen. Aber bei der zweiten habe ich mich geweigert. Ich hatte immer noch die Hoffnung, dass er besser wird, denn wie gesagt das Potenzial hat er dazu. Aber aus meiner Sicht hat er es nicht geschafft. Vielleicht empfiehlt sich da der Manga. Ich weiß es nicht.
Es war so langatmig, lange nichts wirklich passieren oder immer das gleiche und man kommt nicht voran. Alles so kurios. unglücklich
avatar
testelse
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 1141
Anmeldedatum : 25.03.09

Nach oben Nach unten

Re: Hiiro no Kakera: Tamayori Hime Kitan

Beitrag  Kirika am Fr 05 Feb 2016, 9:38 am

testelse schrieb:*tiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiief Luft holt*
Also dieser Anime hatte echt Potenzial. Ich habe die erste Staffel zu Ende gesehen. Aber bei der zweiten habe ich mich geweigert. Ich hatte immer noch die Hoffnung, dass er besser wird, denn wie gesagt das Potenzial hat er dazu. Aber aus meiner Sicht hat er es nicht geschafft. Vielleicht empfiehlt sich da der Manga. Ich weiß es nicht.
Es war so langatmig, lange nichts wirklich passieren oder immer das gleiche und man kommt nicht voran. Alles so kurios. unglücklich

Da bin ich voll und ganz deiner Meinung! Tee trinken
Die zweite Staffel ... an die kann ich mich kaum noch erinnern glaub ich. Schon wieder zu lange her.
Aber noch schlimmer war die OVA dazu... das war wirklich nur eine kurze Führung durch die männlichen Charaktere.
Einfach nur unnötig!

Die erste Staffel allerdings hatte mir auch gefallen. Auch die Songs finde ich wirklich schick :)

________________________
avatar
Kirika
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1905
Alter : 29
Ort : Anime Planet
Anmeldedatum : 09.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Hiiro no Kakera: Tamayori Hime Kitan

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten