Saishuuheiki Kanojo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Saishuuheiki Kanojo

Beitrag  -Honami- am So 18 Jan 2009, 7:43 pm



Jahr: 2002
Englisch:  She ~the ultimate weapon~
Genre: Drama, Romance, SciFi,
Setting: War, School, Military
Episoden: 13
Dauer: je ca. 23 Minuten




Beschreibung:

Japan befindet sich im Kriegszustand. Als "ultimative" Waffe macht das Militär aus dem Mädchen Chise eine tödliche Maschine in menschlicher Form, doch ihr "Ich", ihre Seele, ihre Gefühle sind geblieben. Sie ist in Saishuu verliebt. Sie hat es ihm vor kurzem gestanden und er lässt sich auch mit ihr ein. Er ist Student und weiß nichts von ihrem wahren Ich. Das ändert sich als ihre Stadt das erste mal bombardiert wird. Chise zerstört die Gegner schnell und als sie landet, sieht Saishuu sie in ihrer wahren Gestalt. Er kommt nur schwer damit klar. Doch die Liebe hält sie zusammen.
Aber wie lange geht so was gut? Wie lange braucht der Gegner um eine effektive Waffe gegen sie zu finden? Wie soll ihre Liebe dem standhalten?

Dies ist ein ziemlich depressiver und trauriger Anime. Chise zweifelt sehr an sich, an dem was sie tut, über ihre Entscheidung so geworden zu sein und hat Angst vor der Zukunft. Sie fragt sich, ob ihr "Kampf" Sinn macht.
Im Grunde genommen ist es fast ein Anti-Kriegs-Anime. Aber hier geht es auch um menschliche Gefühle.

Ab Folge 9. Folge wird es Stück für Stück dramatischer und trauriger. Die 10. Folge hat ein Happy End.
Die Folgen 11,12,13 gehören zu einem "alternativen" Ende. Diese Teile sind von den Emotionen her einfach überwältigend und an Traurigkeit nur schwer zu überbieten.

Episodenübersicht


Spoiler:
01. Wir sind verliebt
02. Ich wachse auf
03. Die Zwei von uns
04. Fuyumi-senpai
05. Lügner...
06. Mitschüler
07. Die die ich beschützen möchte
08. Jeder ändert sich
09. Akemi
10. Und dann...
11. Unsere zeit zusammen
12. Liebeslied
13. Und so,verliebten wir beide uns

Opening zur Serie:


avatar
-Honami-
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 806
Laune : Hellyaa! fabulös =)
Anmeldedatum : 09.12.08

Nach oben Nach unten

Re: Saishuuheiki Kanojo

Beitrag  ERSGUTERJUNGE am Fr 27 März 2009, 2:51 pm

Das ist so ein dramatischer und romantischer anime.Der anime ist wirklich wirklich gut und die dramatik gut getroffen nein übertroffen.
Und dazu sind die gesichter sehr gut gemacht(einzelheiten ect.).
Also einer der besten anime die ich bisher gesehen hab(Elfenlied,Death Note,Onegai Teacher und der hier).
Die gute idee mit den 4 enden ist auch gut.
1.ende (Happy end):Die dramatischste folge unabhängig von den anderen enden, mit einem happy end das aber ein verlangen auf mehr aufruft.
2.ende (böse böse): Erstmal 15 min alles schön und friedlich und plöztlich bäm.Sehr traurig aber nicht so wie das happy end trozdem nah dran.Falls man die nächste folge nicht sieht könnte das als ein ende gehen sonst gehts weiter bei 3. ende.
3.ende (weiß nicht genau) :Erstmal wirds traurig für 4 min dann aber in den letzten min wirds Romantisch und noch was anderes ;).Kann man auch als ende sehen falls man die letzte folge nicht kucken will.
4.ende(sehr traurig):die folge wirft am ende ein paar fragen auf und ist auch sehr übertieben und ich weiß nicht ob das ein happy end ist oder nicht.
Hinweis:ich hab die folgen erst heute zuende geschaut.


also nochmal eins A der anime und besonders für alle die dramatik mögen empfohlen.
avatar
ERSGUTERJUNGE
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 214
Alter : 23
Ort : Rottweil
Arbeit/Hobbys : fußball pc zocken animes kucken usw.
Laune : Mir geht's echt scheiße -_- hab die mündliche prüfung verschissen nur weil ich nicht kommen konnte...
Anmeldedatum : 12.03.09

http://www.youtube.com/bushdio1999

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten