Tokyo Godfathers

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Tokyo Godfathers

Beitrag  -Honami- am Do 19 Feb 2009, 7:05 pm




Jahr: 2003
Japanisch: 東京ゴッドファーザーズ
Genre: Comedy, Drama, Psychological,
Setting: Adventure, Slice of live,
Dauer: 92 Minuten



Beschreibung:


Ausgerechnet am Weihnachtsabend findet das Obdachlosen-Trio Gin, Hana und Miyuki mitten auf einer Müllhalde von
Tokyo ein entzückendes Baby. Das kleine Findelkind berührt die Herzen des merkwürdigen Gespanns. Vor allem in der
alternden Drag Queen Hana erwachen verschollen geglaubte Muttergefühle. Doch bereits die erste Nacht in der
Eiseskälte der unwirtlichen japanischen Hauptstadt überzeugt die merkwürdige heilige Familie davon, dass das Kind
zurück in die Obhut der besorgten Eltern geführt werden muss. Die Suche nach den Eltern führt die Drei heraus aus den Elendsvierteln und Armutsquartieren und in die besseren Wohngegenden der High Society hinein. Unterwegs werden sie
und ihr kleiner Schützling in allerhand verwickelt, in Mord, Unfälle, Verfolgungsjagden und denkwürdige Begegnungen
jedweder Art, sie landen auf dieser Reise wie meist so ist auch diese Suche vor allem eine Suche nach sich selbst auf
einem Friedhof, im Krankenhaus, in einem Nobelhotel und im Sexclub, bevor sie die Eltern des Kindes ausfindig machen
können. Und am Ende der Reise ist nicht nur das Kind wieder in Sicherheit, sondern auch die drei Tramps sind ihren
eigenen Lebenslügen und entwürfen auf die Spur gekommen.

Ausschnitt zum Film

avatar
-Honami-
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 806
Laune : Hellyaa! fabulös =)
Anmeldedatum : 09.12.08

Nach oben Nach unten

Re: Tokyo Godfathers

Beitrag  Edward_26 am So 17 Mai 2009, 8:26 pm

ein sehr kurzweiliger spassiger film der einfach spass macht. die story über die obdachlosen die ein baby finden finde ich sehr originell und sehr gut erzählt. der film hat keinerlei längen und tiefen sondern hält sich die ganze zeit auf einen ziemlich hohen niveau.umso länger der film geht umso besser wird er zum schluss wa ich echt total begeistert und hätte gerne viel mehr gesehen denn ich denke von der geschichte her hätte man das auch gut und gerne zu einer serie ausschmücken können. aber der film ist sehr zu empfehlen alle die wert auf comedy einer guten story und mal was anderen legen sollten sich diesen film anschauen.
avatar
Edward_26
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 90
Alter : 31
Ort : Berlin/MV
Laune : ganz gute momentan
Anmeldedatum : 20.04.09

http://www.myvideo.de/mitglieder/bastinho86

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten