Inu Yasha

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Inu Yasha

Beitrag  Hoshie am Mi 12 Nov 2008, 12:05 pm



Jahr: 2000 - 2004
Genre: Fantasy, Action, Comedy, Magic, Romance
Setting: Adventure, Demons, Historical, Super Power
Episoden: 167
Dauer: 25 Minuten
Opening 1: "Change the World" - V6
Opening 2: "I Am" - Hitomi
Opening 3: "Owarinai Yume" - Nanase Aikawa
Opening 4: "Grip!" - Every Little Thing
Opening 5: "One Day, One Dream" - Tackey & Tsubasa
Opening 6: "Angelus" - Hitomi Shimatani
Ending 1: "My Will" - Dream
Ending 2: "Fukai Mori" - Do As Infinity
Ending 3: "Dearest" - Ayumi Hamasaki
Ending 4: "Every Heart - Minna no Kimochi" - Boa
Ending 5: "Shinjitsu no Uta" - Do As Infinity
Ending 6: "Itazurana Kiss" - Day After Tomorrow
Ending 7: "Come" - Namie Amuro
Ending 8: "Brand-New World" - V6


Beschreibung:

Die Handlung beginnt ca. 500 Jahre vor unserer Zeit, an dem Ort, an dem im heutigen Japan Tokyo liegt. In einem Tempel lebt dort die Miko Kikyo, die den Auftrag hat, das Shikon no Tama (Juwel der vier Seelen) vor allem Bösen zu beschützen und es zu reinigen. Dieser Kristall birgt große Kräfte in sich und kann sowohl für das Gute als auch für das Böse genutzt werden. Kikyo selbst besitzt magische Kräfte ist sie eine Meisterbogenschützin.

Eines Tages trifft sie auf den Halbdämonen Inu Yasha, der es ebenfalls auf den Juwel abgesehen hat. Jedoch verlieben sie sich ineinander. Doch Onigumo, ein Dieb, der sich von Dämonen verzehren ließ, damit er mit ihren Körpern einen neuen (Naraku) formen und sich die Kräfte jener Dämonen zu Nutze machen konnte, ersinnt einen teuflischen Plan, um sich des Shikon no Tama zu bemächtigen: Er bringt Kikyo dazu, gegen Inu Yasha zu kämpfen, indem er ihr vorgaukelt, dass dieser sie hintergangen und schwer verletzt hätte. Mit einem magischen Pfeil schießt sie auf Inu Yasha und er wird von ihr an den heiligen Baum Goshinboku gebannt, wodurch er in einen tiefen Schlaf fällt. Kikyo selbst wurde von Naraku so schwer verletzt, dass sie stirbt. Das Shikon no Tama wird nach ihrem letzten Willen mit ihrer Leiche verbrannt.

In unserer heutigen Zeit wird Kikyos Seele in Kagome wiedergeboren, die dadurch auch das Shikon no Tama in sich trägt. Sie ahnt von dieser Tatsache anfangs jedoch nichts und lebt ganz normal zusammen mit ihrer Mutter, ihrem Großvater, ihrem kleinen Bruder Sota und dem Kater Buyo in einem Schrein in Tokyo.

An ihrem 15. Geburtstag wird sie von einem Dämon in den Schreinbrunnen gezogen. Dieser bildet ein Zeitportal zwischen Inu Yashas und ihrer Zeit, durch das nur sie und Inu Yasha reisen können. Sie reist 500 Jahre zurück und landet in der Zeit 50 Jahre nach Kikyos Tod, dem sogenannten Sengoku Jidai (Zeit der streitenden Reiche).

Sie befreit Inu Yasha von seinem Bann und das Shikon no Tama wird ihr von dem Dämon aus ihrem Leib gerissen. Somit ist das Shikon no Tama wieder in der Zeit Inuyashas aufgetaucht und damit erneut Ziel aller Dämonen. Im Kampf gegen die Totentanzkrähe, einen Krähendämon, schießt sie einen Pfeil auf diesen ab, da er das Shikon no Tama gestohlen hat. Jedoch trifft sie unbeabsichtigt den Juwel, der daraufhin zersplittert. Diese Splitter verteilen sich in alle Himmelsrichtungen.Nun liegt es an Kagome und Inu Yasha, die Splitter wieder einzusammeln und zu einem Juwel zusammenzufügen, bevor ihnen jemand zuvor kommt.

Episodenübersicht

Spoiler:
01. Zurück ins Mittelalter
02. Ein verhängnisvoller Bogenschuss
03. Einmal Kaninchenloch und zurück
04. Yura mit dem langen Haar
05. Wiedersehen der Geschwister
06. Die schwarze Perle
07. Tessaiga
08. Der Krötenprinz
09. Shippou und die Donnerbrüder
10. Die Donnerbrüder gegen Tessaiga
11. Der Schrecken der alten Noh-Maske
12. Eine Boshafte kleine Seele
13. Der falsche Prister
14. Kikyou lebt
15. Seelenwanderung
16. Das Schwarze Loch
17. Die unreine Tinte des Höllen-Malers
18. Naraku und Sesshomaru arbeiten Hand in Hand
19. Kehre zurück, Kagome! In deine (eigene) Zeit
20. Der schamlose Dieb: Onigumos Geheimnis,
21. Die Wahrheit vor 50 Jahren: Narakus wahres Gesicht
22. Ein böses Lächeln: Kikyou's Seele wandert umher
23. Die Stimme von Kagome und der Kuss von Kikyou
24. Die Daemonenjaegerin: Sangos Auftritt!
25. Narakus Heimtückischer Plan
26. Das Geheimnis des Juwels der vier Seelen
27. Der See des Bösen Wassergottes
28. Miroku in der Falle
29. Sangos Qual und Kohakus Leben
30. Narakus Schloss
31. Jinenji, der sanfte Riese
32. Der Berg des Grauens
33. In Narakus Gewalt
34. Tessaiga und Tenseiga
35. Das Geheimnis der Windnarbe
36. Kagome bei den Wölfen
37. Kagomes Verehrer
38. Trennungsschmerz
39. Kouga gegen Inuyasha
40. Kagura, die Windherrscerin
41. Auftritt der beiden Schwestern
42. Die Zerbrochene Windnarbe
43. Tessaiga Zerbricht
44. Das Schwert des unwürdigen Schülers
45. Der wahre Besitzer von Tokijin
46. Kouga, Retter in der Not
47. Naraku gibt nicht auf
48. Der Ort, an dem wir uns trafen
49. Ein infarmer Plan
50. Ein folgenschwerer Auftrag
51. Der Giftkokon
52. Dämoeninstinkt
Beginn der 2. Staffel
53. Eine alte Rechnung
54. Tessaigas Ultimative Technik – Bakuryuuha
55. Shippos erste Liebe
56. Die Prinzessin in den Bergen
57. Der Miniaturgarten - Teil I
58. Der Miniaturgarten - Teil II
59. Der letzte Wunsch
60. Der Fluch der Schwarzen Priesterin
61. Kikyos Rückkehr
62. Ein Hartnäckiger Fluch
63. Die Tore der Verbotenen Pagode
64. Tsubakis letzter Kampf
65. Drei Freunde spielen verrückt
66. Auf den Spuren von Naraku
67. Kougas Juwelensplitter
68. Duell im Raimei Tal
69. Die Dämonen der Vergangenheit
70. Muso und Onigumo
71. Naraku und Kikyo
72. Großer Bruder, kleinr Bruder
73. Die Tyrannei der Fledermaus-Dämonen
74. Das rote Tessaiga
75. Kagomes Entführung
76. Rache der Panther-Dämonen
77. Kampf der Giganten
78. Nur du allein, Sango
79. Jaken und Tessaiga
80. Sesshoumaru in der Höhle des Löwem
81. Showdown in Narakus Schloss
82. Atempause
83. Die Nacht des Mondregenbogens
84. Gemischte Gefühle
85. Der Dämonenkopf-Palast
86. Die falsche Prinzessin
87. Kikyous lange Reise
88. Drei nervige Äffchen
89. Liebe ist die beste Medizin
90. Sotas tapferes Geständnis
91. Der Ominöse Wanderprediger
92. Die Armee der Tonsoldaten
93. Doppelleben
94. Die Imitation des Juwels - Teil 1
95. Die Imitation des Juwels - Teil 2
96. Gefährlicher Stich
97. Komm zurück, Kirara
98. Allein in der Höhle
99. Sesshomaru und der Herr der Wölfe
100. Garamaru, der Mottendämon
101. Schnee von vor sieben Jahren
102. Der geheimnisvolle Dämonenfresser
103. Die legendären sieben Krieger
104. Mukotsu, der Meister des Giftes
Beginn der 3. Staffel
105. Der Grässliche Stahlgepanzerte Krieger
106. Kagome, Miroku, und Sango: Eine Verzweifelte Situation
107. Das Erste Mal Sahen Wir die Tränen von InuYasha
108. Das Geheimnis der Unverschmutzten Aura
109. Verborgen im Nebel: Vorwärts zu Mt. Hakurei
110. Der Anführer der Shichinintai
111. Der große Konflikt: Banryu gegen Windnarbe
112. Flott auf der Seeoberfläche: Die Barriere der Hijiri Insel
113. Der Heilige Vajra und das Mysterium des lebenden Buddha
114. Der einsame Kampf von Koga
115. Gelockt durch das schwarze Licht
116. Das ausgestellte Gesicht der Wahrheit
117. Verschwunden in einem Fluss von Flammen
118. Im Herzen von Hakureizan
119. Der Irrsinn des Heiligen
120. Leb wohl, Jakotsus Totenmesse
121. Der Stärkste und Letzte der Shichinintai
122. Das starke Banryuu,  Todeskampf am Hakureizan
123. Der aus der Dunkelheit wiedergeborene Naraku
124. Mach's gut, geliebte Kikyou
125. Die Dunkelheit in Kagomes Herz
126. Herzschmerz wird zu Mut
127. Nichts anbrennen lassen!
128. Himono Youkai und der Kampf auf dem Kulturfest
129. Chokyuukai und die entführten Bräute
130. Shippo’s Spezialangriff - Die Wunde des Herzens
131. Die verfluchte Falle
132. Das wichtigste Geständnis von Miroku, dem Mönch
133. Die Frau die Sesshoumaru liebte, Teil 1
134. Die Frau die Sesshoumaru liebte, Teil 2
135. Abschiedsfeier für Mirokus Meister
136. Der merkwürdige unsichtbare Youkai
137. Der Name der Vorfahrin ist Kagome
138. Überleben zuzweit im Gebiet der Youkai
139. Der Donner am Wasserfall von Shou'ubn
140. Unsterbliche Gefühle
141. Die Befreiung des Dämonenpferdes Entei
142. Entei außer Kontrolle und Hokudoushis Terror
143. Die Befreiung des Dämonenpferdes Entei

144. Hosenki and the Last Shard
145. Bizarre Guards at the Border of the Afterlife
146. The Fiery Bird Master, Princess Abi
147. The Tragic Love Song of Destiny, Part I
148. The Tragic Love Song of Destiny, Part II
149. The Single Arrow of Chaos
150. The Mysterious Light that Guides the Saint
151. Kagome's Instinctive Choice
152. Protect and Plunder
153. The Cruel Reunion of Fate
154. The Demon Linked With the Netherworld
155. The Demon Protector of the Sacred Jewel Shard!
156. Final Battle at the Graveside! Sesshomaru Versus Inuyasha
157. Destroy Naraku with the Adamant Barrage!
158. Stampede of the Countless Demon Rats!
159. Kohaku's Decision and Sango's Heart
160. The Lucky but Two-Timing Scoundrel!
161. Miroku's Past Mistake
162. Forever with Lord Sesshomaru
163. Kohaku, Sango and Kirara: The Secret Flower Garden
164. Possessed by a Parasite: Shippo, Our Worst Enemy
165. The Ultimate Key to Defeating Naraku
166. The Bond Between Them, Use the Sacred Jewel Shard! Part I
167. The Bond Between Them, Use the Sacred Jewel Shard! Part II

Openings zur Serie  






also ehrlich gesagt, kann ich zu diesem Anime nicht viel sagen, weil ich ihn nicht so wirklich mitverfolgt habe ^^ aber für alle Fans ist hiermit das Thema eröffnet^^ viel Spass beim schreiben


Zuletzt von Hoshie am Sa 24 Okt 2009, 1:03 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

________________________
avatar
Hoshie
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1721
Alter : 32
Anmeldedatum : 09.11.08

http://www.youtube.com/user/TokikoSenpai

Nach oben Nach unten

Re: Inu Yasha

Beitrag  Kirika am Mi 12 Nov 2008, 4:36 pm

Ja allso Inuyasha gehört auch zu meinen Lieblingsserien.
Meine Lieblingscharas sind natürlich Kagome, Sango und Inuyasha. Wen ich absolut nicht leiden kann is Kikyo -.- Allerdings wenn man mal den verlauf der Serie genau betrachtet...würde es ohne Kikyo auch keine Kagome geben und dann würde es die ganze Serie ja nicht geben O,O Das wäre ja schrecklich O,O .....ich labber grad nur mist <.<

Jeder der auf Action, Abenteuer, Romantik und Japan steht sollte sich diesen Anime nicht entgehen lassen. Die Serie bietet Spannung, Gefühl und geladene Action. ^^


Zuletzt von Kirika am So 14 Dez 2008, 1:20 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

________________________
avatar
Kirika
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1905
Alter : 29
Ort : Anime Planet
Anmeldedatum : 09.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Inu Yasha

Beitrag  --CâD†Cloud† am Di 16 Dez 2008, 1:59 am

Inuyasha sehr schöne Serie. Kann auch ich nur Empfehlen da sie sehr viel gefühl und
Metzlerei mit sich bringt aber ich wäre ja lieber Inuyasha^^
avatar
--CâD†Cloud†
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 6
Alter : 26
Ort : Langenhagen
Anmeldedatum : 15.12.08

Nach oben Nach unten

Re: Inu Yasha

Beitrag  ERSGUTERJUNGE am Fr 13 März 2009, 12:58 pm

Ja Inuyasha...is auch einer meiner lieblingsserien aber nicht einfach so sondern weil Action,romance und drama so gut gemischt wurden und daraus dieser wunderbare anime entstand.Schon als ich 9 war hab ich mir des auf RTL 2 angesehen und bis jetzt hab ich meine meinung nicht geändert.

Fazit:
Einfach geil!!!!!!!!!!!!!
avatar
ERSGUTERJUNGE
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 214
Alter : 23
Ort : Rottweil
Arbeit/Hobbys : fußball pc zocken animes kucken usw.
Laune : Mir geht's echt scheiße -_- hab die mündliche prüfung verschissen nur weil ich nicht kommen konnte...
Anmeldedatum : 12.03.09

http://www.youtube.com/bushdio1999

Nach oben Nach unten

Re: Inu Yasha

Beitrag  testelse am Fr 27 März 2009, 9:05 am

Früher habe ich den auch immer im Fernsehen verflogt. Aber dann bin ich irgendwie davon abgekommen, da er eine Zeit abgesetzt wurde oder weil meine Eltern nicht so für das Fernseh gucken waren.
Naja auf jeden Fall möchte ich ihn damals sehr gerne und mittlerweile gibt es ja auch schon ein paar Filme von denen. Muss ich mich auch mal ransetzen und wieder gucken.

________________________
avatar
testelse
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 1141
Anmeldedatum : 25.03.09

Nach oben Nach unten

Re: InuYasha

Beitrag  Neko-Chan am Sa 18 Apr 2009, 11:40 am

InuYasha mach Platzt hahah ich fand das immer so witzig bei den Szenen wo Kagome dann auf den sauer war obwohl er mir schon igrnedwie auch leid tat,wie kann man den nen süßesen inu einfach so weh tun xD
Jedenfalls ist eins sicher dieser Anime ist einfach klasse ich meine richtig viel Romanze,dann Action und trotzdem auch etwas Comedy drin einfach hammer ....
Nur schade das RTL2 aufgehört hat InuYasha zu zeigen,die zeigen jetzt kaum noch was gutes *seufz*Die sollten echt mal die alten Animes neu bringen ,weil wie InuYasha einfach ein Animeknüller ist und bei mir zu einer der Top Animes zählt ^^
avatar
Neko-Chan
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 568
Alter : 25
Arbeit/Hobbys : Ah da gibt es einiges wie Musik hören,chatten,zeichnen und narürlich Anime schauenxD
Laune : fühle nix, also auch keine Laune
Anmeldedatum : 10.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Inu Yasha

Beitrag  Edward_26 am Di 12 Mai 2009, 7:03 pm

inu yasha wa immer ganz unterhaltsam habs damals auf rtl 2 geschaut aber auch heute noch kommt der anime sehr gut rüber. die deutsche synchro fand ich sogar sehr gut was ja nich wirklich oft der fall is bei animes.das gute bei inu yasha wa das die cut szenen nich so übertrieben waren es gab glaub ich welche aber nich so viele. die story kommt auch sehr gut rüber auch wenn sie bei einigen abschnitten ziemlich 08/15 is aber ab und zu richtig überzeugen kann also inu yasha hat sehr viele gute momente zb wenns dramatisch wird oder wenn die romantik wieder ein wenig in den vordergrund rutscht. was sehr schade wa das rtl 2 den anime nach 2/3 abgesetzt hat was ich für meinen teil sehr plump fand da wurden einfach für inu yasha und für ranma 1/2 ( der übrigens auch nie bis zum ende ausgestrahlt wurde) neue animes genommen die nich mal halb so gut waren. mit den beiden hatte man schon mit damals das beste programm die beiden anime liefen auch noch zu der zeit wo es spass gemacht hat rtl 2 zu gucken zumindest teilweise. also hab ich mir das letzte drittel mit deutschen untertiteln angeguckt und zum schluss wird man doch schon mit vielne fragen übrig gelassen ach wie ich diese offenen ende hasse ich hoffe das in zukunft richtig gute animes erst kommen wenn der dazugehörige maga schon abgeschlossen ist sonst ärgert man sich einfach. an sich ist inu yasha sehr gut auch wenn es einige schwächere passagen gibt wa ich doch schon auf ganzer linie gut unterhalten worden. ich denke bei inu yasha sollte man mal ruhig reinschauen man kann nich viel falsch machen obwohl es heutzutage auf diesem gebiet schon bessere animes gibt also ich empfehle man sollte es sich mal anschauen.

update* es kommt eine neue inu yasha staffel ich denke darauf freut sich jeder der die serie damals mit verfolgt hat und die wird auch abgeschlossen ich bin gespannt und hoffe auf einen ger sub wenn er bald läuft in japan


Zuletzt von Edward_26 am Mo 10 Aug 2009, 12:17 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Edward_26
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 90
Alter : 31
Ort : Berlin/MV
Laune : ganz gute momentan
Anmeldedatum : 20.04.09

http://www.myvideo.de/mitglieder/bastinho86

Nach oben Nach unten

Re: Inu Yasha

Beitrag  Kagome1990 am So 31 Mai 2009, 5:54 pm

Inuyasha war sowas von hammer geile story cooler zeichen style *-* einfach hammer Inuyasha ist einer meiner lieblings animes *-*
avatar
Kagome1990
POTATO
POTATO

Anzahl der Beiträge : 570
Alter : 27
Ort : Kaufungen
Arbeit/Hobbys : Killer Neko
Laune : Don´t Worry Be Happy :D
Anmeldedatum : 14.11.08

Nach oben Nach unten

Hai Hai Inu Yasha.....das waren noch Zeiten^^

Beitrag  Yami´s YuYu am Sa 06 Jun 2009, 11:50 am

Lang Lang ist es her....
Schade eigentlich.....Inu Yasha habe ich eigentlich immer sehr gern gesehen....jetz haben die das abgesetzt und man hört gar nix mehr davon....Zu schade....
Naja wenigsten gibt es noch die Mangas dazu zu kaufen
Inu Yasha is einfach genial....manchmal herrlich zum ablachen....."MACH PLATZ" XDDD

avatar
Yami´s YuYu
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 151
Alter : 30
Ort : Bad Pyrmont
Arbeit/Hobbys : Zeichnen, Lesen, Visual kei hören.....und natürlich Yu-Gi-Oh! zocken^^
Laune : Kimi o aishiteru Atemu!!!!
Anmeldedatum : 20.05.09

http://atemu2008@hotmail.de

Nach oben Nach unten

Re: Inu Yasha

Beitrag  shinichi kudo am Di 16 Jun 2009, 2:51 am

ja das is lang her er is einfach genial
avatar
shinichi kudo
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 285
Alter : 21
Ort : wien
Arbeit/Hobbys : zocken animes schaun
Laune : Einfach nur Gut ! :D
Anmeldedatum : 23.05.09

http://www.msn.com

Nach oben Nach unten

Re: Inu Yasha

Beitrag  Kei am Mi 21 Okt 2009, 11:27 am

So ich habe bis jetzt noch nicht alle Folgen geguckt. Doch bin gerade dabei und der Anime gefällt mir recht gut. Das Setting ist total cool und InuYasha sieht lustig aus und hats auch drauf. Doch später wurde es ein wenig langweilig. Aber jetzt bin ich widda heiß!!!
avatar
Kei
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 23
Ort : Japan
Arbeit/Hobbys : Zockn, Anime, Mangas und Basketball
Laune : Sexy
Anmeldedatum : 15.10.09

http://www.gameone.de

Nach oben Nach unten

Re: Inu Yasha

Beitrag  Itachi am Sa 26 Dez 2009, 1:37 am

Ich glaube die meisten haben schon gesagt was ich auch gesagt hätte aber ich würde den anime auch empfehlen , habe ihn mir auf deutsch bis zu ende gesehen (ep.104) und den rest bis 176 mit ger sub , das muss ich aber sagen , ich finde das echt peinlich das die deutschen es nicht einmal einen anime ganz durch zu dubben , okay es gibt massenweiße deutsche animes aber die bessten bringen sie nicht zuende , siehe Card Captor Sakura . Oder auch was ich auch blöd finde ist das mit Bleach , Vampire Knight/Guilty .. und viele mehr , die deutschen brauchen EIN JAHR um 26 Folgen auf deutsch zu veröffentlichen -_____-"

Auch bei Bleach die deutschen Anime fans haben es sicher schon satt soooo lange auf die deutschen animes zu warten -_-' Bombe 2

Nunja belassen wir es dabei ^^
avatar
Itachi
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 35
Alter : 25
Ort : WT
Arbeit/Hobbys : Gestalterin für visuelles Marketing / AMV machen , Mangas lesen , FFs schreiben , RPG & Youtube
Laune : enspannt
Anmeldedatum : 09.12.09

Nach oben Nach unten

Re: Inu Yasha

Beitrag  Kirika am Sa 26 Dez 2009, 4:17 pm

Da hast du total recht -.- Ich warte jetz schon ewig auf die deutsche Fortsetzung von Inuyasha -.-"
Aber die schaffen es echt nich :-( Ich hatte mal gelesen, dass die Probleme bei der Übersetzung haben....angeblich...
Wieso sollte es bei der 3. Staffel mehr Probs geben als bei der zweiten?? Was is denn da nun so viel anders?

Naja...was allerdings auch ein Problem ist, dass halt Massen an Animeserien illegal veröffentlicht werden...Daher werden auch kaum noch neue Serien ins Fernsehen oder auf den Markt gebracht. Da die Firmen fast nichts mehr dran verdienen.
Ich finds zwar super dass man durch das Internet so viel machen kann...aber ein bisschen Schade ist doch...

Naja ich rede zuviel ^^"

________________________
avatar
Kirika
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1905
Alter : 29
Ort : Anime Planet
Anmeldedatum : 09.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Inu Yasha

Beitrag  Itachi am Sa 26 Dez 2009, 10:28 pm

Inuyasha hatte ja bei Folge 176 kein richtiges ende (^^) das jetzt zuende gebracht wird mit der Staffel "Inuyasha Kanketsu-hen" und bringt somit die serie zum ende *___* Peitsche
avatar
Itachi
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 35
Alter : 25
Ort : WT
Arbeit/Hobbys : Gestalterin für visuelles Marketing / AMV machen , Mangas lesen , FFs schreiben , RPG & Youtube
Laune : enspannt
Anmeldedatum : 09.12.09

Nach oben Nach unten

Re: Inu Yasha

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten