One Piece Movie 7 - Schloss Karakuris Metall-Soldaten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

One Piece Movie 7 - Schloss Karakuris Metall-Soldaten

Beitrag  Gast am So 22 März 2009, 11:27 pm




Jahr: 2006
Japanisch: ワンピース THE MOVIE カラクリ城のメカ巨兵
Originaltitel: One Piece: Karakuri Shiro no Mecha Kyohei
Genre: Action, Comendy
Setting: Adventure, Mecha, Super Power
Dauer: 94 Minuten
Ending: "Sayaendou" - NewS



Beschreibung:

Am Anfang des Film befindet sich die Strohhut-Bande bei stürmischen Wetter in einem kleinen Boot und hat eine
Schatztruhe aus einem Schiffswrack gerettet. Plötzlich driftet die Flying Lamb von der Strohhut-Bande ab und die Lampe
fällt zu Boden und setzt das Boot in Brand. Ruffy benutzt daraufhin die Gum-Gum-Pistole und die Gum-Gum-Rakete, um
sich und die anderen Mitglieder der Strohhut-Bande schnellstmöglich zur Flying Lamb zurückzubringen.

Am nächsten Tag öffnet Lysop die Truhe und alle anderen schauen gespannt zu, was für ein Schatz nun in der Truhe ist. Anstatt eines Schatzes befindet sich aber eine alte Dame (Obaasan wie sich später herausstellt) in der Kiste.
Erst diskutieren Ruffy & Co., was sie nun mit ihr machen sollen, doch dann erzählt Obaasan, dass sie der Strohhut-Bande
für ihre Rettung einen Schatz geben würde. Sie erzählt eine Geschichte, die einer Legende nach besagt, dass es auf ihrer
Insel eine goldene Krone geben würde. Daraufhin beschließt Ruffy Kurs auf diese Insel zu machen und den Schatz zu finden.

Zu dieser Insel kann man aber nicht wie üblich mit Hilfe eines Lock-Ports gelangen, sondern benötigt einen sogenannten Kame-Port, den Obaasan aber dabei hat.

Bei der Insel names Mecha-Island angekommen, hören sie plötzlich ein seltsames Lied, dass den Inhalt der Legende
wiedergibt. Die Insel scheint auf den ersten Blick ziemlich friedlich und ruhig, nur der Name Mecha-Island klingt unpassend.

Zorro wehrt die Pfeile mit einem Hieb 36 Sinnesphönix abDoch dann, als sie der Küste der Insel näher kommen, sagt ihnen
Maji, dass sie die Insel verlassen sollen oder dass er sonst die Verteidigung der Insel aktivieren würde. Plötzlich kommt
Ratchet mit einem aufziehbaren kleinen Flugzeug herangeflogen und holt Obaasan von der Flying Lamb, da sie Ratchets
Mutter zu sein scheint.

Kurz daraufhin aktiviert Maji die unzähligen mechanischen Bogenschützen, welche ein Meer von Pfeilen auf die Flying Lamb schießen. Zorro kann sie aber mit Hieb 36 Sinnesphönix abwehren. Danach greift Maji mit dem Senpuuking (zu deutsch wirbelnder elektischer Fön)an, der die Flying Lamb erst wegtreibt und dann Teile der mechanischen Bogenschützen auf die Flying Lamb schießt.

Danach legt die Strohhut-Bande am Abend ein Stückchen vor der Insel vor Anker und versucht der Legende der goldenen Krone mithilfe des Liedes, das sie gehört haben zu lösen.

Trailer zum Film:


avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: One Piece Movie 7 - Schloss Karakuris Metall-Soldaten

Beitrag  testelse am Mo 30 März 2009, 6:46 pm

Gesehen, gelacht, gegrübelt. Und am Ende kann ich nun nicht sagen, ob ich den Film nun mag oder nicht. Ist einfach irgendwie neutral. Habe ihn auch nicht mehr so gut in Erinnerung. Was ich mir aber noch behalten habe, dass sie von den Damen Robin und Nami die Brüste doch etwas sehr krass gezeichnet habe. Meiner Meinung nach. Wenn man heute und früher Nami vergleichen würde ist das schon ein Riesenunterschied.
avatar
testelse
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 1141
Anmeldedatum : 25.03.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten