Death Note

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Death Note

Beitrag  Hoshie am Sa 11 Apr 2009, 6:52 pm




Jahr: 2006 - 2007
Genre: Psychological, Drama, Horror, Mystery
Setting: Police, Crime fiction
Dauer: ca. 110 Minuten



Beschreibung:

Der Hochintelligente Schüler Light Yagami (Tatsuya Fujiwara), der eine Karriere als Polizist anstrebt, hat die Schnauze voll von der Welt in der er lebt. Seiner Meinung herrscht kaum noch Gerechtigkeit und die Verbrecher gewinnen immer mehr an Überhand. Als Light eines Abends auf dem Weg nach Hause ist, findet er auf der Straße ein Notizbuch mit der seltsamen Aufschrift "Death Note". Als Light voller Neugier die erste Seites dieses Notizbuchs aufschlägt, stößt er auf eine in Englisch geschriebene Gebrauchsanleitung. Dort steht: "Dessen Name in dieses Buch geschrieben wird stirbt". Noch hält Light das ganze für einen sehr makaberen Scherz, dennoch nimmt er dieses Notizbuch mit nach Hause. Als Light sich weiter die Anleitung durchließt findet er langsam gefallen an diesem Notizbuch und fragt sich ob dieses "Death Note" nicht vielleicht doch echt ist. Die Neugier siegt und nachdem Light im Fernsehen einen Bericht über einen wahnsinnigen Verbrecher sieht, der Geiseln genommen hat, schreibt Light den Namen des Verbrechers in das Notizbuch. Nach der Death Note Regel muss man während man den Namen des Opfers in das Death Note schreibt sich gleichzeitig das Gesicht seines Opfers merken, damit nicht die Person stirbt, die zufälligerweise den gleichen Namen hat wie das Opfer. Ist dieser Vorgang vollzogen stirbt das Opfer innerhalb 40 Sekunden an Herzversagen. Voller Überraschung merkt Light, dass dieses Notizbuch kein Scherz ist. Der Verbrecher, dessen Name er in das Death Note geschrieben hat, ist 40 Sekunden später an Herzversagen gestorben. Fortan will Light mit diesem Death Note die Welt von dem Bösen säubern. Nach fünf Tagen allerdings wird Light von dem wahren Besitzer des Death Notes heimgesucht, der Todesgott Ryuk, der aufgrund seiner Langeweile absichtlich sein Death Note in die Welt der Menschen befördert hat. Light ist von diesem Todesgott (auch Shinigami genannt) nun so lange besessen bis er selber stirbt. Light kommt nach seinen Tod weder in den Himmel noch in die Hölle. Nachdem Light zahlreiche Verbrecher auslöscht schaltet sich nun auch die Polizei ein, und mit der Polizei schaltet sich Lights Gegenspieler ein, der mysteriöse "L" (Ken`ichi Matsuyama). Ein Duell der Superlative bahnt sich an, doch Light der von der Öffentlichkeit nun als "Kira" bekannt ist, merkt nicht, dass er immer mehr zu einem von denen wird, die er hinrichtet, nämlich ein Mörder. Als Unschuldige durch Light zu Tode kommen, fängt selbst Ryuk an sich zu wundern.

Teaser zum Film:


________________________
Hoshie auf Steam
avatar
Hoshie
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1721
Alter : 31
Anmeldedatum : 09.11.08

http://www.youtube.com/user/TokikoSenpai

Nach oben Nach unten

Re: Death Note

Beitrag  ERSGUTERJUNGE am Sa 11 Apr 2009, 7:04 pm

Boah geil ive Action.

Ich schaus mir an, is bestimmt hammergeil obwohl viele Animes ziemlich schlecht dargestellt wurden.
avatar
ERSGUTERJUNGE
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 214
Alter : 22
Ort : Rottweil
Arbeit/Hobbys : fußball pc zocken animes kucken usw.
Laune : Mir geht's echt scheiße -_- hab die mündliche prüfung verschissen nur weil ich nicht kommen konnte...
Anmeldedatum : 12.03.09

http://www.youtube.com/bushdio1999

Nach oben Nach unten

Re: Death Note

Beitrag  Gast am Sa 11 Apr 2009, 8:15 pm

Also da bin ich wirklich gespannt drauf *-*

L als Real xD und auch der Dämon, wie der Film wird coole sache NEUGIERIG


ich weiss es
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

re : Death Note

Beitrag  Neko-Chan am Sa 18 Apr 2009, 12:29 pm

Ein Tipp an euch alle:Diesen Film anschauen ist soo geil und dann den nächsten gleich drauf weil die ne verknüpfung haben sagen wir es mal so die Story geht im zweiten Film weiter mir haben beide sher gefallen
Und der L in real spielt ihn echt sehr gut find ihn total knuffig den L ^^
fazit und Rat von mir ===>> schaut es euch an ist echt hammer ^^
avatar
Neko-Chan
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 568
Alter : 25
Arbeit/Hobbys : Ah da gibt es einiges wie Musik hören,chatten,zeichnen und narürlich Anime schauenxD
Laune : fühle nix, also auch keine Laune
Anmeldedatum : 10.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Death Note

Beitrag  Edward_26 am Sa 06 Jun 2009, 1:30 pm

jaa dafür das es live action ist wars doch ganz gut umgesetzt kann aufjedenfall nicht mit den anime mithalten aber gehört zu den besseren live action movies die ich gesehen habe von animes her. die schauspieler sind ganz gut machen ihre rolle aber leider nich soo gut wie die beim anime was natürlich aber auch schwer gewesen wäre. ryuk finde ich sehr cool gemacht in diesen grafik stil kommt echt gut rüber. ein kleiner minuspunkt ist die story die natürlich kürzer gefasst weden musste als der anime. also ich denke man kann ihn sich angucken fans werden ihn sich sowieso anschauen aber auch alle anderen könnten ruhig mal einen blick reinwerfen.
avatar
Edward_26
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 90
Alter : 31
Ort : Berlin/MV
Laune : ganz gute momentan
Anmeldedatum : 20.04.09

http://www.myvideo.de/mitglieder/bastinho86

Nach oben Nach unten

Re: Death Note

Beitrag  Gast am Mi 24 Jun 2009, 7:53 am

So hab mal lucki kucki gemacht und ich muss sagen ich war begeistert vom Film ^^
Erst fand ich es auch hammer als er alle Sträflinge ermorden lies, doch als er die FBI Agenten umbringen lies und sogar am ende seine Freundin! Hab ich ihn gehasst! Der Dämon Kyuk is noch bekloptter als ich dachte xDD der frisst ja sau gerne Äpfel, als das kam wo er keinen haben darf war hammer xD Der Blick war himmlisch XDDD
L ist aber auch ganz schön verfressen, meine Hernn ist zwar coll wie schlau er ist aber bei dem erleidet man schon beim zuschaun ein Zuckerschock xD Wo er dem Polizeichef ne Süßkramspieß gab LOL!
Aber am ende wusste man, L war so sauer das sein Plan nicht geklappt hatte das er selbst im Zimmer war! Sonst wäre am ende er nit mit der Gleichen Chipstüte dagestanden und hätte ihn damit verspottet!
Was noch merkwürdig war, da sonst NUR Chinesen/Japaner Teilnahmen gab es doch einige sachen die Amerikanisch sein sollte außer FBI nja müsst ihr selbst schaun xD Kann den Film nur weiter empfehlen ^^
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Death Note

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten