Sailor Moon

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Sailor Moon

Beitrag  Kirika am Sa 23 Mai 2009, 4:27 pm



Jahr: 1992/-
Originaltitel: Bishoujo Senshi Sailor Moon
Genre: Comedy, Drama, Romance
Setting: Megical Girl, Demons, Super Power
Episoden: 200 (alle Staffeln)
Dauer: je ca. 25 Minuten
Opening: Moonlight Densetsu - Dali
Ending 1: Heart Moving - Misae Takamatsu
Ending 2: Princess Moon - Ushio Hashimoto


Staffelübersicht:


1. Sailor Moon (46 Episoden)
2. Sailor Moon R (43)
3. Sailor Moon S (38)
4.
Sailor Moon Super S (39)
5. Sailor Moon Sailor Stars (34)

Beschreibung:


Spoiler:
Staffel 1:

Vor Jahrhunderten wachte das Königreich auf dem Mond über die Erde, aber ein Dämon hat dieses mit Hilfe der
Erdbewohnerin Beryll zerstört. Die Mond-Königin Serenity konnte vor ihrem Tod den Dämon noch einsperren und zum
ewigen Schlaf verdammen, um somit wenigstens die Erde zu retten. Ihre Tochter (Prinzessin Serenity), deren irdischer
Freund (Prinz Endymion) sowie die vier Kriegerinnen des Königsreiches wurden durch Serenitys Kräfte im heutigen Tokyo
als normale Menschen wiedergeboren. Aber keiner von ihnen weiß von seiner Vergangenheit, bis die sprechende Katze
Luna auftaucht, um sie vor der wiedergeborenen Beryll zu warnen, die mit Hilfe ihrer Youmas (Hilfsdämonen, in der
deutschen Fassung „Teufel“) den Oberdämon wiedererwecken will.

Die 14-jährige Usagi (Bunny) wird gegen ihren Willen zur Kämpferin für die Rettung der Erde auserkoren. Sie wächst
langsam in diese Rolle hinein.

Staffel 2:

Bunny Tsukino ist ein ganz normales Schulmädchen und hat keine Erinnerungen mehr daran, dass sie einst die Welt als
Sailor Moon gerettet hat. Doch neues Unheil zieht auf und so muß sie sich ihrer Rolle erneut bewußt gemacht werden.
Die Katze Luna steht ihr wieder treu zur Seite und es dauert nicht lange, bis auch die vier anderen Kriegerinnen Merkur,
Venus, Mars und Jupiter wieder erwachen. Zuerst gilt es die beiden Außerirdischen Ail und Anne unschädlich zu machen,
die den Menschen ihre Energie rauben um ihren Baum der dunklen Macht am Leben zu halten. Ein viel größeres Problem
ist aber die Identität des Ritter des Mondlichts und was ist mit Mamoru los?

Nach dieser eher kleinen Aufwärmübung bekommt es das Sailor Team mit dem Königreich des schwarzen Mondes zu tun.
Unter der Führung des Erleuchteten sind die vier Schwestern Kermesite, Berthierite, Kalaverite und Petzite gemeinsam mit Rubeus, Esmeraude und Prinz Diamond aus der Zukunft gekommen um sich am Königreich des Mondes zu rächen und den Silberkristall zu zerstören. Zur gleichen Zeit taucht ein kleines pinkhaariges Mädchen mit dem Namen Chibiusa auf, nistet
sich einfach bei Bunny ein und macht alle glauben sie sei ihre Cousine und auch eine weitere Sailorkriegerin (Sailor Pluto - Wächterin der Zeit) tritt in Erscheinung.

Staffel 3:

Die dritte Staffel des Klassikers beginnt gleich mit dem Untergang, denn Rei (Sailor Mars) hat prophetische Alpträume
vom Ende der Welt durch den Messias der Stille. Neue Bösewichte treiben ihr Unwesen und sind auf der Suche nach den
drei heiligen Talismanen, die sich in den reinsten Herzen verbergen sollen. Umso erstaunlicher, dass auch noch zwei
weitere Sailor Senshi auftauchen - Uranus und Neptun wollen die Talismane für sich um ihren eigenen Messias zu finden,
der das Böse aufhalten soll. Dabei wollen die beiden kein Bündnis mit Bunny und den anderen eingehen, denn diese wollen
eine Lösung bei der kein Mensch auf sein Herz verzichten soll.
Auch Chibiusa taucht bald wieder auf (sie wird zu Sailor ChibiMoon), ebenso wie Sailor Pluto und die Aufenthaltsorte der Talismane erweisen sich dann als ganz große Überraschung für alle Beteiligten. Da mit Hilfe der Talismane der heilige Gral erscheint, der dem Messias (egal welcher Seite) die Kraft verleiht und mit seiner Hilfe erweitert Sailor Moon ihre eigene Verwandlung. Das Erwachen des Messias der Stille ist dadurch jedoch nicht abgewendet und die Gegner - die Death
Busters - sammeln weiterhin reine Herzen um ihn zu nähren.
Chibiusa freundet sich mit der schüchternen Hotaru Tomoe an nicht ahnend, dass in ihr der Messias der Stille und Sailor
Saturn vereint sind. So spitzt sich die Lage immer weiter zu einem Showdown zu, nachdem die Witches5 (die exekutive
Gruppe der Death Busters) dezimiert sind und sich Pharao90 zeigt.

Staffel 4:

Königin Nehelenia war einst eine Kollegin von Königin Serenity im Zeitalter des Silberjahrtausends. Eines Tages erwachte
in ihr aber die Angst, ihre Schönheit könnte verloren gehen. Da trat die unheimliche Macht des Death Moon Cirkus durch
ihren Spiegel mit ihr in Verbindung und erzählte ihr, sie könnte durch die ewigen Träume der Menschen auch ewige Jugend
und Schönheit erhalten. Und so nahm sie die Träume ihrer Untertanen in sich auf, verwandelte sich dadurch in eine Dämonin und wurde von Serenity mit der Macht des Silberkristalls in den Schatten des Neumondes verbannt. Doch 1000 Jahre später konnte sie das Siegel brechen und die Erde mit ihrem Reich der Dunkelheit überziehen.  Um das zu erreichen braucht sie den goldenen Kristall von Pegasus.

Das Amazonentrio ist Zirkonias erste Hilfstruppe bei der Suche nach Pegasus und dem Menschen, in dessen Traum er sich versteckt hält. Es besteht aus Falkenauge, Tigerauge und Fischauge. Eigentlich sind die drei gar keine Menschen, sondern
ein Falke, ein Tiger und ein Fisch, die durch die Macht des Death Moon Circus in nützliche Helfer verwandelt wurden.
Die 3 Jungs suchen sich ihre Opfer anhand von Fotos aus, die sie in ihrem Hauptquartier, der Amazonenbar, ansehen.
In dieser Bar verbringen sie viele Stunden und machen sich dabei über die Personen auf den Bildern lustig.
Alle 3 sind unheimlich von sich überzeugt. Ihre Aufgabe besteht darin, in allen Traumspiegel, nach dem Traum in welchem
sich Pegasus versteckt hält, zu suchen. Später ließen Zirkonia und Nehelenia die drei fallen. Das Amazonentrio hilft am
Ende Sailor Moon. Pegasus verwandelt sie in richtige Menschen und gibt ihnen im Traumland Elysion eine neue Heimat.
Im Grunde sind die drei gar keine so üblen Burschen. Sie verfügen zwar über große Kräfte, sind aber eher beschränkt und benehmen sich oft kindisch.

Als sie 4 Mädchen beim Spielen belauschte, die nie erwachsen werden wollten, überreichte sie jeder von ihnen eine Kugel
und machte sie zu ihren Dienerinen. Um diese 4 Mädchen dreht sich der 2. Teil, sie werden das Amazonenquartett gennt.
Es besteht aus Besu Besu (rot), Jun Jun (grün), Para Para (blau) und Sele Sele (gelb und rosa).
Viel Freude haben Zirkonia und Nehelenia mit diesen 4 Mädchen allerdings nicht. Sie sind zwar sehr talentiert (auch ohne
ihre magischen Kugeln), aber rotzfrech, aufsässig, eigensinnig und lassen sich von niemandem
was sagen.  Diese 4 Mädchen sind weniger fügsam als das Amazonentrio. Sie spielen Zirkonia und Zirkon Streiche, wo sie
nur können. Sie wissen ebenfalls nicht, daß Nehelenia und Zirkonia eigentlich eine Person sind, und versuchen sogar, die
beiden gegeneinander auszuspielen. Ihre Aufgabe, ist die Suche nach dem goldenen Traumspiegel, in dem sich Pegasus versteckt hält. Das Amazonenquartett hat nur Unsinn im Kopf. Am schlimmsten ist dabei Para Para. Sie sorgt für Chaos,
indem sie Chibiusa und Bunny einen ihrer geheimen Träume erfüllt. Dabei wird beinahe die mystische Verbindung
zwischen Pegasus und Chibiusa getrennt.
Zirkonia konnte sie einigermaßen disziplinieren, doch am Ende stahlen sie Nehelenia den Goldenen Kristall (aus Angst, sie
würde ihn gegen sie einsetzen) und gaben in Sailor Moon und Chibi Moon. Auch das Amazonenquartett hilft am Ende dem Sailorteam. Als Hilfsmittel nutzen die 4 Mädchen einen Queue (Billardstock) und ihre Kugeln (Traumkugeln).

In der Folge 164: "Der goldene Kristall" erfahren die Sailor und die Amazonen, daß die unschuldige Energie der vier Mädchen
die Kraft von Death Moon gestärkt hat. Die 4 zerbrechen auf den Rat der Sailor ihre Kugeln, als Zirkonia ihnen ihre Energie entzieht.

Trotz der unfähigen Helfer kann Nehelenia und Chibiusa und Pegasus in ihre Gewalt bringen, aber letztendlich scheitert sie, jedoch an Sailor Moon, Sailor Chibi Moon, Helios und den Träumen aller Menschen, die sie nicht auszulöschen vermochte. Geschlagen zieht sie sich zurück.

Staffel 5:

Die fünfte und letzte Staffel bringt wieder alle zehn Sailor Senshi zusammen. Zuerst zeigt Nehelenia sich noch einmal und versucht sich für ihre Niederlage an Bunny zu rächen. Doch wie immer wird die Liebe über alles triumphieren.

Interessanter wird es als sich die derzeit angesagteste Boyband Three Lights dem Schulalltag verschreibt und mit Bunny,
Ami und Minako das Klassenzimmer teilen. Auch Rei findet reichlich Gründe sich einzumischen. Doch die Jungs umgibt ein
Geheimnis, denn in Wahrheit sind auch sie Sailorkriegerinnen - die Starlights. Im Universum tobt ein Krieg, denn Galaxia ist dabei sich die Sternkristalle aller Krieger einzuverleiben was zum Erlischen der Planeten führt. Sailor Star Fighter, Healer
und Maker wurden ausgesandt das Licht der Hoffnung zu finden um dem ein Ende zu bereiten. Sailor Moon möchte den Fremden helfen, doch sind die anderen davon weniger begeistert (insbesondere die Outer Senshi Saturn, Uranus, Neptun
und Pluto) und wollen den Kontakt unterbinden. Aber die Realität holt auch dieses Sonnensystem ein und bald sehen sich
die Senshi ihrer größten Herausforderung gegenüber und es heißt wieder Opfer bringen.

Openings zur Serie




Zuletzt von Kirika am Sa 09 Jan 2016, 12:10 am bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet

________________________
avatar
Kirika
Aufklärungstrupp
Aufklärungstrupp

Anzahl der Beiträge : 1905
Alter : 29
Ort : Anime Planet
Anmeldedatum : 09.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Sailor Moon

Beitrag  Ran Kudo am Sa 23 Mai 2009, 4:33 pm

Oh ja Sailor Moon *erinnert sich zurück* Hab ich gerne angeguckt. Kann ich jedem raten, der verträumt, tollpatschig, schlechte Zensuren bekommt (war ein Scherz) und gerne ein Supergirl sein möchte. Meine Freundin und ich sind Sailor Moon Profis xDDDDD. Vielleicht schau ich mir das mal demnächst an ... hmm...nachdenken
avatar
Ran Kudo
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 726
Alter : 23
Ort : Ravensburg
Arbeit/Hobbys : Hochschule
Anmeldedatum : 28.02.09

http://www.myvideo.de/Community/Mitglieder/Profil?searchMember=5

Nach oben Nach unten

Re: Sailor Moon

Beitrag  Gast am Sa 23 Mai 2009, 4:52 pm

xDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD

So sry das musste sein xD MEIN 1 ANIME den ich gesehn hab und jA ich war damals in Bunny verknallt xD

Ich hab eigentlich jede folge gesehn, und war damals weil es noch die collste Qualität war sehr beindruckt, ist heute nit mehr so top, aber mögen tu ich es immer noch, besonders die ganzen Sailor Girls es gab ja unzählige also 9 Mindestens wie Planeten wir haben xD Klasse Arbeit von den machern kann man nur weiter empfehlen, einfach nur Geil Vampir
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sailor Moon

Beitrag  Ran Kudo am Sa 23 Mai 2009, 5:01 pm

xDDDDD Du warst in Bunny verknallt??? auslachen fies grinsen Na ja, okay ich gebe es zu, ich war in Mamoru verknallt. Ist aber wirklich total süß. Ein perfekter Mann xDDDDDDDDDDD !
avatar
Ran Kudo
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 726
Alter : 23
Ort : Ravensburg
Arbeit/Hobbys : Hochschule
Anmeldedatum : 28.02.09

http://www.myvideo.de/Community/Mitglieder/Profil?searchMember=5

Nach oben Nach unten

Oi Sailor Moon

Beitrag  Yami´s YuYu am Sa 06 Jun 2009, 12:17 pm

Hehe...das war eines der ersten Animes die ich anfangs kannte....lol
Ich fand das damals voll doll ich war riesen Sailor Moon Fan...
Jetz denk ich mir nur wenn ich das sehe:"Bou wie konntest du nur"
Sailor Moon ist ein Klassiker unter den Animes....ich würde es mir heute nicht mehr ansehen...
verlegen grinsen
avatar
Yami´s YuYu
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 151
Alter : 30
Ort : Bad Pyrmont
Arbeit/Hobbys : Zeichnen, Lesen, Visual kei hören.....und natürlich Yu-Gi-Oh! zocken^^
Laune : Kimi o aishiteru Atemu!!!!
Anmeldedatum : 20.05.09

http://atemu2008@hotmail.de

Nach oben Nach unten

Re: Sailor Moon

Beitrag  Neko-Chan am Sa 26 Sep 2009, 12:46 pm

Wiedermal ein wahrer Klassiker.
Sailor Moon kennt so ziemlich jedes Mädchen, wer will denn schon nicht neben dem öden Leben eine Superheldin sein, magische Kärfte und so xDD
Also ja war echt toll hab ich früher immer gern geschaut hatte einfach was.
avatar
Neko-Chan
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 568
Alter : 25
Arbeit/Hobbys : Ah da gibt es einiges wie Musik hören,chatten,zeichnen und narürlich Anime schauenxD
Laune : fühle nix, also auch keine Laune
Anmeldedatum : 10.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Sailor Moon

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten